Johanna Amelie - From Within

Für Tagträumer und Melancholiker. Für Minimalisten und Puristen. Für Wehmütige und Beherzte. Johanna Amelie macht Musik für sie alle. Mit ihrem Song From Within schwebt sie irgendwo zwischen den Gedanken von gestern und den Gefühlen von morgen. Genau das richtige für Seelenbummler mit Sonnenbrand und (zu viel) Eis im Bauch.

Die Stimme von Johanna Amelie fügt sich zwischen Schlagzeug, Keyboard und Gitarre wie die Schokosoße zwischen zwei Kugeln Vanilleeis: Süß, deckend, ungleichmäßig. In From Within geht es um Herzschmerz, die Zukunft und die Vergänglichkeit der Liebe. Hierzu fällt mir leider kein passendes Eis-Pendant ein: Eis ist klasse, Herzschmerz nicht.

Johanna Amelie kommt aus Berlin und bezeichnet ihren Musikstil als Indie-Folk. Dass sie mal Musik für Yoga komponiert hat, hört man ihr irgendwie an: Sehr gefühlvoll, melodisch, harmonisch. Die Singer-Songwriterin hat bereits drei CDs raus gebracht und auf vielen Bühnen dieser Welt gespielt: Deutschland, Dänemark, Italien, Frankreich, England, Schweiz.

Ihr aktuelles Album heißt Distance: Es geht ums Reisen. Wenn auch du dein Herz auf eine Reise schicken möchtest, dann hör' dir From Within von Johanna Amelie an. Denk ans Kleingeld fürs Eis.

(julia Barz, eldoradio*)

RÜCKSCHAU

KW 29/2018
Kiefer What A Day
KW 28/2018
Johanna Amelie From Within
KW 27/2018
Lenny de Luca P.M.A.
KW 26/2018
Hatchie Bad Guy
KW 25/2018
Eartheater Inclined

ARCHIV

WOCHE Künstler/Band NAME DES ALBUMS/SONGS MUSIKLABEL
KW 29/2018 Kiefer What A Day Stones Throw Records
KW 28/2018 Johanna Amelie From Within Solaris Empire
KW 27/2018 Lenny de Luca P.M.A. Cascade Records
KW 26/2018 Hatchie Bad Guy Heavenly Recordings
KW 25/2018 Eartheater Inclined PAN
KW 24/2018 Pete Philly Dear Black Unicorn
KW 23/2018 Aisha Badru Bridges Nettwerk
KW 22/2018 G Flip About You Caroline Distribution
KW 21/2018 DJ Nigga Fox Maria Costa Warp Records
KW 20/2018 AVEC Love Earcandy Recordings