Johanna Amelie - From Within

Für Tagträumer und Melancholiker. Für Minimalisten und Puristen. Für Wehmütige und Beherzte. Johanna Amelie macht Musik für sie alle. Mit ihrem Song From Within schwebt sie irgendwo zwischen den Gedanken von gestern und den Gefühlen von morgen. Genau das richtige für Seelenbummler mit Sonnenbrand und (zu viel) Eis im Bauch.

Die Stimme von Johanna Amelie fügt sich zwischen Schlagzeug, Keyboard und Gitarre wie die Schokosoße zwischen zwei Kugeln Vanilleeis: Süß, deckend, ungleichmäßig. In From Within geht es um Herzschmerz, die Zukunft und die Vergänglichkeit der Liebe. Hierzu fällt mir leider kein passendes Eis-Pendant ein: Eis ist klasse, Herzschmerz nicht.

Johanna Amelie kommt aus Berlin und bezeichnet ihren Musikstil als Indie-Folk. Dass sie mal Musik für Yoga komponiert hat, hört man ihr irgendwie an: Sehr gefühlvoll, melodisch, harmonisch. Die Singer-Songwriterin hat bereits drei CDs raus gebracht und auf vielen Bühnen dieser Welt gespielt: Deutschland, Dänemark, Italien, Frankreich, England, Schweiz.

Ihr aktuelles Album heißt Distance: Es geht ums Reisen. Wenn auch du dein Herz auf eine Reise schicken möchtest, dann hör' dir From Within von Johanna Amelie an. Denk ans Kleingeld fürs Eis.

(julia Barz, eldoradio*)

RÜCKSCHAU

KW 37/2018
RVG A Quality Of Mercy
KW 36/2018
DJ Khalab Bafia
KW 35/2018
Jaakko Eino Kalevi Emotions in Motion
KW 34/2018
The Internet Next Time / Humble Pie
KW 33/2018
Yuno Fall In Love

ARCHIV

WOCHE Künstler/Band NAME DES ALBUMS/SONGS MUSIKLABEL
KW 37/2018 RVG A Quality Of Mercy Fat Possum
KW 36/2018 DJ Khalab Bafia On The Corner
KW 35/2018 Jaakko Eino Kalevi Emotions in Motion Weird World Record
KW 34/2018 The Internet Next Time / Humble Pie Columbia
KW 33/2018 Yuno Fall In Love Sub Pop
KW 32/2018 Lokøy feat. Girl in Red Malibu Propeller Recordings
KW 31/2018 1805 Chop Liver 756190 Records DK
KW 30/2018 The Blaze She Animal 63
KW 29/2018 Kiefer What A Day Stones Throw Records
KW 28/2018 Johanna Amelie From Within Solaris Empire