1805 - Chop Liver

Ein Boxkampf zwischen Rappern an dessen Ende irgendwie alle glücklich sind – eine mögliche Interpretation der Stimmung und Geräusche in 1805s neuem Track Chop Liver. Ein Song mit gutem Groove und eingängigem Beat. Der sollte beim spontanen Break-Dance-Battle auf der nächsten Gartenparty auf keinen Fall fehlen.

“So what do you wanne learn today” – eröffnet eine Stimme den Song Chop Liver, bevor es mit elektronischen Beats und Rap-Part losgeht. Wenn man nach dem Titel geht, könnte die ZuhörerIn vielleicht ein neues Rezept lernen. Denn gibt man „Chop Liver“ bei YouTube ein, gibt es erst mal ein paar Koch-Tutorials zum „Leber zerhacken“. Der Song des Künstlers 1805 passt mit seiner Energie auf jeden Fall dazu.  

Doch auch wer vielleicht gerade Zuhause keine Leber zerhacken möchte, sollte sich den Song reinziehen. Der Beat ist sofort mitreißend und lässt den Körper ab der ersten Sekunde mitgrooven. Genau die richtige Musik, um mit offenem Fenster im Auto auf den Straßen zu cruisen. 1805 schafft es in seinem Song Chop Liver, Rap mit ein paar eigenwilligen Geräuschen, die sich nach einem Boxkampf anhören, und elektronischen Klängen zu verbinden. Und zwar so, dass es sich einprägt. Im Hintergrund erklingt noch eine leise, hohe Stimme. Die passt zum Cover des Albums Subconcious, das den Kopf einer steinernen Engelsfigur zeigt. 

1805 ist ein Musiker aus Toledo und glaubt man seinem Instagram Account heißt er in Wirklichkeit entweder Ben Peters oder „bullshitposer“. Er gibt im Netz nicht viel über sein musikalisches Ich preis. Seine Facebookseite gibt es erst, seit sein erstes Album im Juni erschienen ist und auf Instagram findet man statt Musik eher Videos, in denen er Wasabi isst oder eine Eisfläche durchboxt. Wir sind uns aber sicher: auch musikalisch werden wir in Zukunft von 1805 noch einiges hören.

(Lina Wiggeshoff, eldoradio*)

RÜCKSCHAU

KW 11/2020
Oscar Jerome - Sun For Someone
Oscar Jerome Sun For Someone
KW 05/2020
Prince Jelleh Settle 4 the Moon
KW 02/2020
Kaltenkirchen Liebe auf dem Klavier
KW 52/2019
Ora The Molecule - Here Comes the Hotstepper
Ora The Molecule Here Comes The Hotstepper
KW 51/2019
iloveakim Heb nicht ab

ARCHIV

WOCHE Künstler/Band NAME DES ALBUMS/SONGS MUSIKLABEL
KW 11/2020 Oscar Jerome Sun For Someone Caroline International (S&D)
KW 05/2020 Prince Jelleh Settle 4 the Moon Lauter Musik
KW 02/2020 Kaltenkirchen Liebe auf dem Klavier Antischlager
KW 52/2019 Ora The Molecule Here Comes The Hotstepper Uhh Ahh Records / eOne Music UK
KW 51/2019 iloveakim Heb nicht ab Dumbkoif
KW 41/2019 Crystal Murray Princess Because Music
KW 37/2019 Jay Som Anak Ko Lucky Number
KW 36/2019 Sudan Archives Confessions Stones Throw Records
KW 35/2019 Vérité Ocean AWAL
KW 34/2019 Atzur Running Seayou Records