Zusammenleben am Phoenix-See

Der Phoenix-See in Dortmund Hörde ist für viele ein absolutes Highlight – gerade bei schönem Wetter. Was auf den ersten Blick aber nicht zu sehen ist: Rund um den Phoenix-See treffen zwei Welten aufeinander. Denn mit dem See sind vor acht Jahren viele Menschen nach Hörde gekommen, die dort vorher nicht zu Hause waren - und ganz anders sind, als die Menschen, die schon seit Generationen in Hörde wohnen. eldoradio*-Reporter Till Krause hat sich deshalb gefragt, wie gut das Zusammenleben in Hörde funktioniert.

Autor: Till Krause  Sendung: KURT

07.05.2018 | /

Download (9.27 MB / 3:55 min)



WEITERE PODCASTS

Kommentar: Was bringen politische Hashtags?

"Nazis raus" postete ZDF-Journalistin Nicole Diekmann auf Twitter - und löste damit einen Shitstorm inklusive passendem Hashtag aus. Doch was bringen politische Hashtags eigentlich? Damit hat sich eldoradio*-Reporterin Sophia Fischer auseinandergesetzt:
14.01.2019 | /

Der Kaputte Toaster #16 – Der Münz-Millionär

Von der Wespenplage bis Jan Ulrich. Julian und Viktor sprechen über die Aufreger des Jahres 2018. Außerdem gibt es eine Schweigesekunde für das australische Känguru Roger, lustige Nachrichten aus der neuen Kategorie „Mit Viktor und Julian durch den Monat“ und Julian erzählt, wie er durch 20-Cent-Stücke Reichtum erlangte.
06.01.2019 | /

Weihnachtsgeschenke für Tiere - muss das wirklich sein?

Geschenke für Haustiere, die weit über 100€ kosten? eldoradio*-Reporterin Lena Feuser findet das unnötig.
19.12.2018 | /

Satire im Fußball

Immer mehr Medien berichten satirisch über Fußball. Warum das so ist, hat Simon Kosse bei Arnd Zeigler herausgefunden.
13.12.2018 | /