Idee: Flüchtlinge in WG´s unterbringen

In 12-Mann-Zimmern in einer alten Turnhalle oder Schule wohnen? Für uns wäre das unvorstellbar. Viele Flüchtlinge, auch in Dortmund, müssen das aber tun. Übergangslösungen wie die Sporthalle in der Nordstadt werden zu Dauerlösungen, weil es nicht genug Wohnungen gibt. Ein paar wilde Berliner sind deshalb auf die Idee gekommen, Flüchtlinge an ganz normale WGs zu vermitteln. eldoradio*-Moderatorin Carolin Weische hatte Organisatorin Mareike Geiling live am Telefon.

Autor: Carolin Weische  Sendung: Toaster

23.01.2015 | /

Download (4.58 MB / 5:00 min)



WEITERE PODCASTS

USA verlässt die WHO - KURT-Kurier vom 08.07.2020

Die Themen: USA verlässt die WHO, CDU einigt sich auf Frauenquote, Ausschreitungen bei Protesten in Serbien, Bolsonaro an Corona erkrankt, Dortmunder Student gewinnt digitalen Unilauf und historischer Fund bei Bauarbeiten in Dortmund.
08.07.2020 | /

Interview mit Kultur- und Wissenschaftsministerin Pfeiffer-Poensgen - Teil 6

In einem gemeinsamen Projekt haben die Campusradios aus NRW Ende Juni ein Interview mit der Kultur- und Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen geführt. In diesem Teil geht es um die Arbeitsbedingungen an den NRW Hochschulen. Das Interview hat Shahrzad Golab geführt.
07.07.2020 | /

Interview mit Kultur- und Wissenschaftsministerin Pfeiffer-Poensgen - Teil 5

In einem gemeinsamen Projekt haben die Campusradios aus NRW Ende Juni ein Interview mit der Kultur- und Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen geführt. In diesem Teil geht es um Diversität an Hochschulen, besonders in Bezug auf PoC, Frauen und Menschen mit Migrationsgeschichte. Das Interview hat Shahrzad Golab geführt.
07.07.2020 | /

Interview mit Kultur- und Wissenschaftsministerin Pfeiffer-Poensgen - Teil 4

In einem gemeinsamen Projekt haben die Campusradios aus NRW Ende Juni ein Interview mit der Kultur- und Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen geführt. In diesem Teil geht es um die finanzielle Unterstützung für Studierende aufgrund der Corona-Pandemie. Das Interview hat Shahrzad Golab geführt.
07.07.2020 | /