Grüner Wohnen auf dem Hurricane-Festival

Mit etwa 80.000 Besuchern ist das Hurricane Festival eines der größten Open-Air-Festivals in Deutschland. Für die Besucher, die es auf dem Campingplatz lieber gechillt angehen, wirbt der Veranstalter seit einigen Jahren mit „Grüner Wohnen“. Dafür gibt es abgetrennte Zeltplätze. Aber gehören Schlamm und fette Party nicht zum Festival dazu? eldoradio*-Reporter Paul Klur war am Wochenende beim Hurricane. Er hat sich die unterschiedlichen Camps angesehen.

Autor: Paul Klur  Sendung: Toaster

28.06.2017 | /

Download (4.39 MB / 3:11 min)



WEITERE PODCASTS

eldoradio* ist auf dem Dour-Festival

Auf dem Dour-Festival in Belgien trifft sich gerade eine erlesene Auswahl von Kenner-Bands und Newcomern - und eldoradio* ist für euch dabei. Am Telefon erzählen euch eldoradio*-Reporter Nele Posthausen und Julian Beyer direkt vom Zeltplatz von den ersten Konzerten und worauf sie sich sonst noch freuen. Spoiler: Es sind nicht nur die belgischen Pommes.
14.07.2017 | /

Frauenfußball-EM startet

Wenn bei den Männern die Fußball-EM startet, dann ist sie überall - im Fernsehen, im Radio, sogar mit Sonderartikeln in den Supermärkten. Bei den Frauen ist das leider anders - dabei gehen die DFB-Frauen am Sonntag als Favoritinnen in das Turnier. eldoradio*-Reporterin Sarah Schröer López hat dazu alle Infos für euch.
14.07.2017 | /

Geschlechterrollen im TV: Männer sind Experten, Frauen schön

Männer dürfen reden und sind klug, Frauen müssen einfach nur schön aussehen. Was wie ein veraltetes Klischee aus den 50er Jahren klingt, ist immer noch Realität im deutschen Fernsehen. Das sagt zumindest eine neue Studie der Universität Rostock. eldoradio*-Reporter Richard Steisslinger kennt alle Ergebnisse.
13.07.2017 | /

Wissen der Woche: Obst einfach mitnehmen?

Am Campus Süd ist ein Baum umgeknickt - und eldoradio*-Reporterin Marie Eickhoff hat sich von diesem Baum einfach einen Apfel mitgenommen. Um ihn zu retten. Aber ist das überhaupt erlaubt, oder ist sie jetzt eine Diebin?
13.07.2017 | /