Vorspiel Oktober 2017 #2 - Jade Bird, DePresno, Aparde

Jade Bird - Cathedral

Etwas Amerikanisches aus England: Die Sängerin Jade Bird aus dem Vereinten Königreich hat mit Something American diesen Juli ihr erstes Album rausgebracht. Darauf ist auch ihr Song Cathedal zu finden. Wie in vielen anderen Liedern ihres Albums geht es dabei um die Trennung vom Liebsten – diesmal noch während des Gangs zum Altar: „I heard it from the aisle oft he cathedral/ Baby, I was gonna break your heart“. Von vielen starken Frauen umgeben - allen voran ihrer Mutter, die den gesamten Familienalltag geschmissen hat, während der Vater beim Militär war - entstand ein Album mit einer durchdringenden Mischung aus melancholischem Gesang und fast mysteriös anmutenden Melodien.

 

DePresno - Breathe

Schon seit seinem vierten Geburtstag spielt Bjarte DePresno Borthen, wie DePresno mit vollem Namen heißt, Gitarre. Den eigentlichen Anfang seiner Karriere verdanken wir aber seinem Bruder: Der hat ihm nämlich zu seinem 17. Geburtstag einen Tag im Aufnahmestudio geschenkt. Daraufhin war der Manager des Studios so begeistert, dass er ihn prompt unter Vertrag nahm. Und nach einem bereits erfolgreichen Album entstand nun auch die Nachfolge-Platte, auf dem auch der aktuelle Song Breathe zu finden ist. Spannungsgeladener Elektro-Sound begleitet die Erzählung vom Morgen danach - inklusive Kater.

(Rebecca Küsters, eldoradio*)

 

Aparde -- Glass

„I see my life through milky glass“, das sagt Paul Camilio Rachel. In der Musik nennt er sich Aparde und sein Debütalbum Glass hat es absolut in sich. Besonders der gleichnamige Titeltrack ist eine herrliche sphärische Wand aus Elektronik, entfernten Klängen und der klaren Stimme von Aparde. Tatsächlich hat der Künstler den Track mittels Field-Recording aufgenommen. Das heißt, er hat Geräusche in unterschiedlichen Umgebungen gesammelt und in den Track miteinfließen lassen. Dadurch entwickelt sich diese Soundwand, deren Klänge schwer zu entschlüsseln sind. Da hilft aber die Erklärung, die sein Label Ki Records zum Track mitliefert: Aparde hat verschiedene Arten von Glas mit anderen Instrumenten und Materialien klingen lassen.

(Julian Beyer, eldoradio*)

RÜCKSCHAU

KW 50/2017
Vorspiel Dezember 2017 #2 Ebow, Sam Vance-Law, King Krule
KW 49/2017
Vorspiel Dezember 2017 #1 Ider, Jeffe, Fil Bo Riva
KW 48/2017
Vorspiel November 2017 #4 Hayti, Trash, Jett Rebel
KW 47/2017
Vorspiel November 2017 #3 Brian Fallon, Giggs, Illegale Farben
KW 46/2017
Vorspiel November 2017 #2 Joji, Daniele Luppi & Parquet Courts, Big Shaq

ARCHIV

WOCHE Künstler/Band NAME DES ALBUMS/SONGS MUSIKLABEL
KW 44/2017 Vorspiel Oktober 2017 #4 Hot Water Music, Kelvyn Colt, Wanda .
KW 45/2017 Vorspiel November 2017 #1 Elohim, Fink, Pretty City .
KW 46/2017 Vorspiel November 2017 #2 Joji, Daniele Luppi & Parquet Courts, Big Shaq .
KW 47/2017 Vorspiel November 2017 #3 Brian Fallon, Giggs, Illegale Farben .
KW 48/2017 Vorspiel November 2017 #4 Hayti, Trash, Jett Rebel .
KW 49/2017 Vorspiel Dezember 2017 #1 Ider, Jeffe, Fil Bo Riva .
KW 50/2017 Vorspiel Dezember 2017 #2 Ebow, Sam Vance-Law, King Krule .
KW 42/2017 Vorspiel Oktober 2017 #2 Jade Bird, DePresno, Aparde .
KW 43/2017 Vorspiel Oktober 2017 #3 Courtney Barnett & Kurt Vile, Noah Gundersen, St. Vincent .
KW 41/2017 Vorspiel Oktober 2017 #1 Alex Lahey, King Krule, Yung Lean eldoradio*