Vorspiel Oktober 2017 #1 - Alex Lahey, King Krule, Yung Lean

Alex Lahey -- I Love You Like A Brother

Bodenständiger Indierock aus Australien, genauer aus Melbourne. Dort lebt die 24-jährige Alex Lahey. Die kommt in Interviews genauso natürlich rüber wie ihre Musik. "Ich verliebe mich, ich besuche meine Familie, ich ziehe los mit meinen Freunden und ich gehe gernen einen Drink trinken", sagt sie. Süß sind die Texte und durchdringend rockig der Klang ihrer Songs auf dem aktuellen Album Every Day's The Weekend. Die neueste Single heißt I Love You Like A Brother. Darin beschreibt Alex Lahey, dass auch im schönsten, lockersten Leben mal ein Gefühlschaos entstehen kann. Ein Track nicht nur fürs Wochenende.

 

 

King Krule -- Dum Surfer

Vom Briten King Krule kommt am 13. Oktober ein neues Album raus. The OOZ  heißt das. Das wird dann schon die dritte Platte des 24-Jährigen. Dum Surfer heißt der erste Song, der daraus bei eldoradio* läuft. Darauf klingt Krule immer noch so wie vorher: irgendwie verranzt und betrunken. Passend dazu singt er auch von einer Nacht, in der er sich besäuft, betrunken in die Ecke pinkelt und sich übergibt. Auch der jazzige Sound in seinen Songs ist gleichgeblieben, ein bisschen rockiger vielleicht als auf seinem Album davor, aber weiterhin ist viel Instrumentales zu hören. King Krule spielt übrigens am 1. Dezember im Haus Stollwerck in Köln.

 

 

Yung Lean -- Red Bottom Sky

Yung Lean ist ein Rapper aus Schweden, der im vergangen Jahr aus dem Internet in die ganzen Rap-Playlisten der Welt aufgestiegen ist. Damals noch 20 Jahre alt, hat er sein erstes Album Warlord ohne Label im Rücken auf den Markt gebracht und anschließend eine ausverkaufte Welttournee hinterher gelegt. Jetzt mit 21 Jahren kommt schon das zweite Album raus. Stranger heißt die Scheibe und erscheint am 10. November, jetzt auch mit Label YEAR0001. Seine Single Red Bottom Sky ist ein ganz ruhiger entspannter Rap-Song - mit etwas Besonderem, wenn man so will: Es ist der erste uns bekannte Track eines nicht-deutschsprachigen Rappers, der Skrr Skrr sagt. Ein neuartiger Rapausdruck, den Künstler wie Money Boy, Crack Ignaz und Juicy Gay geprägt haben.

 

(Julian Beyer, eldoradio*)

RÜCKSCHAU

KW 45/2017
Vorspiel November 2017 #1 Elohim, Fink, Pretty City
KW 44/2017
Vorspiel Oktober 2017 #4 Hot Water Music, Kelvyn Colt, Wanda
KW 43/2017
Vorspiel Oktober 2017 #3 Courtney Barnett & Kurt Vile, Noah Gundersen, St. Vincent
KW 42/2017
Vorspiel Oktober 2017 #2 Jade Bird, DePresno, Aparde
KW 41/2017
Vorspiel Oktober 2017 #1 Alex Lahey, King Krule, Yung Lean

ARCHIV

WOCHE Künstler/Band NAME DES ALBUMS/SONGS MUSIKLABEL
KW 45/2017 Vorspiel November 2017 #1 Elohim, Fink, Pretty City .
KW 44/2017 Vorspiel Oktober 2017 #4 Hot Water Music, Kelvyn Colt, Wanda .
KW 43/2017 Vorspiel Oktober 2017 #3 Courtney Barnett & Kurt Vile, Noah Gundersen, St. Vincent .
KW 42/2017 Vorspiel Oktober 2017 #2 Jade Bird, DePresno, Aparde .
KW 41/2017 Vorspiel Oktober 2017 #1 Alex Lahey, King Krule, Yung Lean eldoradio*