Blood Orange - Angel's Pulse

Liebhaber und Liebhaberinnen des R’n’Bs ist Dev Hynes mit Sicherheit schon ein Begriff – vielleicht nur eher unter dem Namen Blood Orange. Da dieser erst vor kurzem sein letztes Album Negro Swan veröffentlichte, kam sein aktuelles Mixtape Angel’s Pulse mehr als überraschend, konnte jedoch nicht minder überzeugen. Deshalb wurden die 14 neuen Songs unseres Silberlings der Woche.

Dabei wird den Songs der Titel Mixtape nicht ganz gerecht. Denn sie wurden nicht nur von Devonté Hynes selbst eingespielt, sondern auch selbst produziert – tatsächlich als Beiwerk des kürzlich erschienenen Albums. Tatsächlich handelt es sich bei den meisten der Songs um kurze Fragmente, die sich nicht nur aus Ideen aus seiner Feder speisen. Denn viele Gastkünstler fanden den Weg auf sein Mixtape:

Darunter zum Beispiel Toro y Moi, Project Pat oder Ganster Boo. Sie bilden das Fundament für Dev Hynes‘ soziopolitische Kritik, die vor allem Rassismus und die Diskriminierung von queeren Personen trifft. Sie kommt jedoch nicht in Form des erhobenen Zeigefingers – sondern in sanftem Sound, der eher Hoffnung schenkt, als anmahnend zu sein.

(Sophia Sailer, eldoradio*)

RÜCKSCHAU

KW 37/2019
IDER Emotional Education
KW 31/2019
Nérija Blume
KW 29/2019
Blood Orange Angel's Pulse
KW 27/2019
Tyler The Creator Igor
KW 24/2019
Kate Tempest The Book Of Traps and Lessons

ARCHIV

WOCHE Künstler/Band NAME DES ALBUMS/SONGS MUSIKLABEL
KW 37/2019 IDER Emotional Education Glassnote Records
KW 31/2019 Nérija Blume Domino
KW 29/2019 Blood Orange Angel's Pulse Domino Records
KW 27/2019 Tyler The Creator Igor Columbia
KW 24/2019 Kate Tempest The Book Of Traps and Lessons Caroline
KW 22/2019 The National I Am Easy to Find 4ad/Beggars Group / Indigo
KW 20/2019 Rosie Lowe YU Caroline
KW 18/2019 Aldous Harding Designer 4AD
KW 17/2019 Stella Donelly Beware Of The Dogs Secretly Canadian / Cargo
KW 16/2019 Billie Eilish When We Fall Asleep Where Do We Go? Darkroom/Interscope Records