Wirtschaftsquickie: Crowdsourcing

Gruppenarbeit nervt. Einer arbeitet, der Rest chillt. Nicht so beim Crowdsourcing. Da arbeiten alle gemeinsam an einem Projekt und spielen sich gegenseitig die Bälle zu. Und das ohne sich zu kennen, einfach via Internet. Wie's genau funktioniert, erfahrt ihr in unserem Wirtschaftsquickie.

Autor: Daniel Sondergeld  Serie: Wirtschaftsquickie  Sendung: Toaster

28.10.2015 | /

Download (2.77 MB / 2:01 min)



WEITERE PODCASTS

Die Corona-Situation an der Uni und in Dortmund - KURT-Das Thema vom 30.04.21

Wir starten in das dritte digitale Semester an der TU Dortmund. Aber wo stehen wir eigentlich gerade in puncto Corona und digitaler Uni? Darum geht's bei Lena Zaubzer.
30.04.2021 | /

FH Studierende produzieren Musical als Bachelorarbeit

Ein Muscial als Bachelorarbeit? Fünf Studierende der FH Dortmund machen genau das. eldoradio*-Reporterin Mona Bergmann hat mit ihnen über die besonderen Herausforderungen ihres Abschlussprojekts gesprochen:
24.03.2021 | /

Online-Klausuren - Regeln und Co.

Vorlesungen von zu Hause aus besuchen? Sind wir gewohnt. Referate von zu Hause aus halten? Kennen wir. Und Klausuren? Die werden jetzt auch online geschrieben. Was ihr dabei beachten müsst, das erklärt Tanika Henke:
24.03.2021 | /

Zoom-Müdigkeit - was steckt dahinter?

Eine Online-Vorlesung und - zack - ihr könntet euch direkt wieder ins Bett legen und schlafen? Dieses Phänomen nennt man Zoom-Fatigue. eldoradio*-Reporterin Mona Bergmann weiß warum uns Video-Konferenzen so müde machen und was wir dagegen tun können:
15.02.2021 | /