Critical Mass – die Fahrradrebellion in Dortmund

Ist euch schon mal aufgefallen, dass Dortmund locker ein paar Fahrradwege mehr vertragen könnte? Die Bewegung Critical Mass möchte genau das durchsetzen und trifft sich jeden Monat für eine Protest-Tour auf dem Drahtesel durch die Stadt. eldoradio*-Reporterin Samira Hrach hat sich auf ihr Rad geschwungen und mitprotestiert.

Autor: Samira Hrach  Serie: Reportage  Sendung: Toaster

23.05.2016 | /

Download (4.82 MB / 3:30 min)



WEITERE PODCASTS

Israel und Hamas setzen Angriffe fort - KURT-Kurier vom 15.05.2021

Die Themen: USA wollen Israel-Konflikt beschwichtigen, Corona-Lockerungen in NRW, Entschädigung für Angehörige des erschossenen Schwarzen in den USA, neue Datenschutzregeln bei WhatsApp, verlängerte Maskenpflicht in Dortmund und Strafverfahren nach Pokal-Feiern am Borsigplatz.
15.05.2021 | /

Verzicht für den Glauben, die Umwelt oder den eigenen Körper - KURT-Das Thema vom 07.05.21

Im neuen Podcast geht es um das Thema Verzicht, um die Gründe dafür und die Folgen. Einerseits schauen wir auf den Verzicht aus religiösen Gründen, zum Beispiel im Ramadan oder weil jemand Priester werden möchte. Bei einer veganen Lebensweise geht es dagegen mehr um den Umweltschutz. Andererseits gibt es aber auch gesundheitliche Gründe. Wir haben mit einer jungen Frau gesprochen, die einen Drogenentzug durchgemacht hat. Und unsere Reporterin macht den Selbsttest: eine Woche ohne Zucker.
07.05.2021 | /

Impfreihenfolge für AstraZeneca aufgehoben - KURT-Kurier vom 07.05.21

Die Themen: Impfreihenfolge für AstraZeneca aufgehoben, Bundesrat spricht über Lockerungen für Geimpfte und Genesene, die EU diskutiert über Sozialpolitik und die Aufhebung des Patentschutzes für Corona-Impfstoffe, Verfassungsschutz beobachtet Teile der Querdenker-Bewegung in NRW und ein Softwareprojekt für Barrierefreiheit der TU Dortmund wird ausgezeichnet.
07.05.2021 | /

Corona-Impfungen für Gruppe 3 starten - KURT-Kurier vom 06.05.21

Die Themen: Corona-Impfungen für Gruppe 3 starten, Bundesverfassungsgericht lehnt Einanträge gegen Ausgangssperre ab, Bundesgesundheitsminister Spahn will Impfpriorisierung mit AstraZeneca aufheben und die USA unterstützen die Aussetzung des Patentschutzes für Corona-Impfungen. Außerdem hinkt Dortmund bei den Impfungen hinterher und eine Initiative bietet einen Service für Bewerbungen an.
06.05.2021 | /