Wirtschaftsquicki: Kapitalflucht

Stellt euch mal vor, ein chinesisches Unternehmen kauft den BVB. Klappt niemals? Doch! Genau das ist kürzlich in Italien dem AC Mailand passiert. Nun will die chinesische Regierung solche Investitionen begrenzen – wegen der Kapitalflucht. Was dahinter steckt, weiß eldoradio*-Reporterin Patricia Averesch.

Autor: Patricia Averesch  Sendung: Toaster

07.12.2016 | /

Download (3.6 MB / 2:37 min)



WEITERE PODCASTS

Die Ergebnisse der Heinsberg-Studie – KURT-Das Thema vom 05.05.20

Die Themen: Welche Schlüsse lassen sich aus der Heinsberg-Studie ziehen, Fluggutscheine sind ungültig, der Autogipfel startet heute, Ferien in Mecklenburg-Vorpommern, Kalous Video gefährdet den Bundesliga-Neustart und Forscher der TU Dortmund arbeiten an einem Corona-Test.
05.05.2020 | /

Die Lockerungen in der Coronakrise – KURT-Kurier vom 04.05.2020

Die Themen: Deutschland lockert seine Maßnahmen in der Coronakrise, mehrere hundert Flüchtlinge dürfen Lesbos verlassen, es gibt weniger Arbeitsschutzkontrollen in Deutschland, die EU-Kommission startet mit dem Geber-Projekt, der Dortmunder Zoo öffnet wieder und es gibt weniger Infizierte in Deutschland.
04.05.2020 | /

Merkel und Ministerpräsidenten beraten sich über Corona-Maßnahmen - KURT Kurier vom 30.04.2020

Die Themen: Merkel und Ministerpräsidenten beraten sich über Corona-Maßnahmen, Studierende sollen Kredite in Corona-Krise bekommen, Ebola-Medikament auch gegen Corona erfolgreich, vorerst Waffenruhe in Lybien, Mitarbeiter von Reisebüros demonstrieren in Dortmund, Tanz in den Mai in Dortmund online.
30.04.2020 | /

KURT Kurier vom 29.04.2020

Die Themen: Kitas sollen schrittweise öffnen, Konzept für mehr Kurzarbeitergeld, Merkel unterstützt Klimaziele, BVB will Bundesligastart, Bürgerdienste wieder geöffnet.
29.04.2020 | /