Wirtschaftsquicki: Kapitalflucht

Stellt euch mal vor, ein chinesisches Unternehmen kauft den BVB. Klappt niemals? Doch! Genau das ist kürzlich in Italien dem AC Mailand passiert. Nun will die chinesische Regierung solche Investitionen begrenzen – wegen der Kapitalflucht. Was dahinter steckt, weiß eldoradio*-Reporterin Patricia Averesch.

Autor: Patricia Averesch  Sendung: Toaster

07.12.2016 | /

Download (3.6 MB / 2:37 min)



WEITERE PODCASTS

KURTs reingeflankt: Rückblick auf die EM-Gruppenphase

Die Gruppenphase der Euro 2020 ist vorbei – höchste Zeit für eine neue Folge KURTs reingeflankt! In der dritten Ausgabe sprechen Bastian Gerling und Christopher Baczyk über ihre EM-Highlights.
28.06.2021 | /

Kommentar: Die UEFA ist einfach geldgeil

Die Europameisterschaft ist in vollem Gange. So steht Dänemark nach dem 4:1-Sieg gestern über Russland im Achtelfinale. Auch die Belgier qualifizierten sich souverän. Die Runde der letzten 16 beginnt am Samstag. Und dennoch sind die Schlagzeilen, die die UEFA schreibt, aktuell keine sportlichen. Ein Kommentar von Marlon Gallego.
22.06.2021 | /

KURTs reingeflankt: Erfolgreiche EM für Deutschland? Die Nationalmannschaft in der Analyse

Unser Fußball-Podcast KURTs reingeflankt geht in die nächste Runde! In der zweiten Folge diskutieren Julian Hirmke, Marlon Gallego und Bastian Gerling passend zum EM-Start über die Chancen der deutschen Mannschaft bei dem Turnier und ob Bundestrainer Jogi Löw einen guten Kader zusammengestellt hat.
11.06.2021 | /

KURTs reingeflankt: Tief im Westen - die Saison der Ruhrpottvereine im Überblick

Da ist das Ding! In der ersten Folge unseres Fußball-Podcasts "KURTs reingeflankt" sprechen unsere selbsternannten Ruhrpottvereinsexperten Tim Geisemann, Patrick Scholz und Christopher Baczyk über die abgelaufene Saison der Vereine im Pott.
11.06.2021 | /