Wie schädlich ist Nachtarbeit?

Nachts zu arbeiten ist anstrengend. Trotzdem gibt es viele Berufe, in denen man nicht drum herum kommt. Katja Engels über die Gefahren und was man dagegen tun kann.

Autor: Katja Engels  Ressort: Wissenschaft  Sendung: Ultraschall

07.02.2017 | /

Download (6.14 MB / 4:28 min)



WEITERE PODCASTS

Warum Martin Schulz der richtige Kanzlerkandidat für die SPD ist

Endlich hat die SPD die Entscheidung publik gemacht: Sigmar Gabriel tritt den Parteivorsitz ab und macht Martin Schulz den Weg zur Spitzenkandidatur frei. eldoradio*-Reporterin Christina Strunck findet diese Entscheidung richtig.
25.01.2017 | /

Kommentar: Wie rechts ist die AfD

Nach seiner Dresdener Rede steht AfD-Politiker Björn Höcke weiter in der Kritik - aus der Partei ausschließen will ihn die AfD-Führung aber nicht. eldoradio*-Reporter Lucas Tenberg sieht darin eine gut durchdachte Aktion.
24.01.2017 | /

Rechte Stimmungsmacher auf dem Campus

Vor ein paar Tagen liefen rund 50 Anhänger der rechten Szene auf dem TU-Campus auf, um die Gründung einer anarchistischen Hochschulgruppe zu verhindern. Erst ein Polizeieinsatz konnte für Ruhe sorgen. "Radiobraut" Tamy Daum hat nachgehakt: Was tut die Uni dagegen, dass Rechtsextreme ihre Studierenden einschüchtern?
18.01.2017 | /

Der "Walk Of Shame" in der Emil-Figge-Str. 50

Seit dem 14.12.2016 ist im Foyer der Emil-Figge-Str. 50 der sogenannte "Walk Of Shame" aufgebaut. Die gelben Sterne mit lauter Namen drauf hat die TU-Hochschulgruppe von Amnesty International auf den Boden und an die Säulen geklebt. Und Mirjam Niebert von der Arbeitsgruppe hat Vitamin e*-Moderator Simon Schomäcker erzählt, was hinter diesem Projekt steckt.
14.12.2016 | /