Vetternwirtschaft #14 - Ne Minute 1:30

Diese Folge ist von der ersten Sekunde energiegeladen und macht Spaß! Es wird gesungen,gelacht, aber nicht geweint. Dommi und Justin sind sehr gut drauf und erörtern weiterhin das erste Thema "Film vs. Serie". Viel Spaß beim Zuhören.

Autor: Dominic Holtschmidt, Justin Jenderny  Serie: Wort  Ressort: Wort  Sendung: Vetternwirtschaft

28.02.2021 | /

Download (41.73 MB / 60:12 min)



WEITERE PODCASTS

Voices of TU: Simon Karp

In der ersten Folge des neuen KURT-Podcasts "Voices of TU" spricht Moderatorin Svenja Katharina Trappmann mit Simon Karp, der Futsal-Trainer und begeisterter Fußball-Spieler ist und auch in anderen Positionen an der TU Dortmund arbeitet.
14.06.2022 | /

Habeck glaubt an Öl-Embargo in den nächsten Tagen - Kurt-Kurier vom 24.05.2022

Die Themen: Robert Habeck hält Öl-Embargo in nächsten Tagen für möglich, Sondierungsgespräche der CDU und Grünen in NRW, Lauterbach will Maßnahmen gegen Affenpocken vorstellen, Anzahl der weltweiten Hinrichtungen angestiegen, Edin Terzic unterzeichnet Trainer-Vertrag beim BVB und Ansturm auf das 9-Euro-Ticket in Dortmund.
24.05.2022 | /

Türkei hält an Veto gegen Nato-Norderweiterung fest - KURT-Kurier vom 19.05.2022

Die Themen: Türkei hält an Veto gegen Nato-Norderweiterung fest, Frankfurt gewinnt Finale der Europa-League, mehr Geld und freie Tage für Mitarbeiter*innen in sozialen Berufen und Kita-Erziehungskräfte, undesverfassungsgericht gibt heute seine Entscheidung über die Corona-Impfpflicht für Pflege- und Gesundheitspersonal bekannt, Fernseh-Moderator Ralph Caspers kommt an die TU Dortmund und Brand am Dortmunder Hafen.
19.05.2022 | /

Evakuierungen in Mariupol – KURT-Kurier vom 17.05.2022

Die Themen: Rund 260 Soldat*innen aus dem Asow-Stahlwerk in Mariupol evakuiert Recep Tayyip Erdogan will möglichen Nato-Beitritt von Schweden und Finnland nicht zuzustimmen, CDU in Nordrhein-Westfalen will heute mit den Sondierungsgesprächen für eine mögliche Regierungskoalition in NRW beginnen, Großbritannien will ein Gesetz für Änderung des Nordirland-Protokolls vorlegen, Wahlbeteiligung in Dortmund sinkt um neun Prozent und Dortmund wird zusammen mit Stuttgart und Trier Austragungsort der Frauen-Handball WM 2025.
17.05.2022 | /