Tierschutz - Reportage

Egal ob es ein Schnitzel ist oder die Scheibe Schinken auf einem Brötchen: Wenn wir Fleisch essen, müssen dafür Tiere geschlachtet werden. Vor allem Schweine. Laut der Albert-Schweitzer-Stiftung wurden 2017 fast 60 Millionen Schweine geschlachtet. Sehr viele davon leben nicht in Freilandhaltung – also nicht in der grünen Landidylle. Immer wieder decken Tierschützer die widrigen Umstände in deutschen Massentierhaltungs-Betrieben auf. eldoradio*-Reporterin Marie Spies hat eine Gruppe junger Tierschützer aus Düsseldorf getroffen und sie begleitet.

Autor: Marie-Christine Spies  Serie: Beiträge  Ressort: Leben  Sendung: KURT

04.11.2018 | /

Download (8.39 MB / 3:40 min)



WEITERE PODCASTS

Holocaust - Flucht mit fünf Jahren

Tamar Dreifuss erzählt, wie sie als Fünfjährige dem Holocaust entkam.
25.01.2019 | /

Die neue Regierung Italiens

Die Zukunft der Europäischen Union liegt in diesen Tagen nicht in Brüssel. Auch nicht in Paris oder Berlin. Sondern viel weiter südlich, in Rom. Denn in Italien wird in den nächsten Tagen eine neue Regierung vereidigt. Diese hat vor allem ein Ziel: Geld ausgeben und Steuern sparen. eldoradio*-Reporter Joel Hunold mit einem Kommentar.
23.05.2018 | /

Wie geht es den Menschen in Istanbul nach dem Anschlag?

Nach der Explosion in Istanbul herrscht ein mulmiges Gefühl. Wir sind schockiert von dem, was passiert ist. Wie fühlen sich da erst die Menschen vor Ort? eldoradio*-Reporterin Luca Kalenborn hat mit TU Dortmund-Student Jan Krümpel telefoniert. Er macht gerade sein Auslandssemsester in der türkischen Metropole.
13.01.2016 | /

Wahl in Großbritannien

Der konservative David Cameron versus Ed Miliband von der Arbeiterpartei - beide haben noch versucht, ihr Image aufzupolieren. Der eine will smart, der andere lässig. Ob es einen Favouriten gibt und was die Wahl für Europa bedeutet, erklärt eldoradio*-Reporter Daniel Sondergeld.
07.05.2015 | /