Tierschutz - Reportage

Egal ob es ein Schnitzel ist oder die Scheibe Schinken auf einem Brötchen: Wenn wir Fleisch essen, müssen dafür Tiere geschlachtet werden. Vor allem Schweine. Laut der Albert-Schweitzer-Stiftung wurden 2017 fast 60 Millionen Schweine geschlachtet. Sehr viele davon leben nicht in Freilandhaltung – also nicht in der grünen Landidylle. Immer wieder decken Tierschützer die widrigen Umstände in deutschen Massentierhaltungs-Betrieben auf. eldoradio*-Reporterin Marie Spies hat eine Gruppe junger Tierschützer aus Düsseldorf getroffen und sie begleitet.

Autor: Marie-Christine Spies  Serie: Beiträge  Ressort: Leben  Sendung: KURT

04.11.2018 | /

Download (8.39 MB / 3:40 min)



WEITERE PODCASTS

Global Peace Index

Kriege, Konflikte, Klimakatastrophen. Das ist momentan – zumindest gefühlt – die Weltlage. Der aktuelle Global Peace Index zeigt aber, dass sich die Friedenslage auf der Welt zum ersten Mal seit fünf Jahren verbessert hat. Was genau der Global Peace Index ist und noch so aussagt, weiß eldoradio*-Reporterin Melissa Leonhardt.
12.06.2019 | /

Skurrile Lebewesen der Weltmeere

In den Tiefen der Weltmeere gibt es skurrile Lebewesen wie z.B. die Hasselhoff-Krabbe. Welche merkwürdigen Lebewesen sich sonst noch in den Tiefen der Weltmeere tümmeln, weiß eldoradio*-Reporterin Linda Kircheis.
06.06.2019 | /

Unentdeckte Tiere im Ozean

Die Bewohner der Tiefsee sind noch nicht komplett erforscht. Deshalb wissen wir auch nicht genau, was für Kreaturen in der Tiefe der Meere lauern. eldoradio*-Reporter Oskar Köppen hat sich näher mit den Wesen in der Tiefsee beschäftigt.
05.06.2019 | /

Bionik

Fliegen wie ein Vogel oder Unterwasser atmen zu können wie ein Fisch – das wäre schon ziemlich praktisch. Das und einiges anderes wird wohl niemals für uns möglich sein. Trotzdem ist es lohnenswert sich die ein oder andere Praktik in der Natur abzuschauen. Genau damit beschäftigt sich der Bereich der Bionik. eldoradio*-Reporterin Lisa König hat sich für uns schlau gemacht, was Bionik genau ist.
04.06.2019 | /