Schwulenreferat zur Absage der Podiumsdiskussion

Die Podiumsdiskussion zur Land- und Bundestagswahl ist abgesagt worden - weil Neonazis nicht in den Hörsaal konnten. Warum das Autonome Schwulenreferat so entschieden hat, hat uns Referent Cordt von Egidy erklärt.

Autor: Linus Busch  Ressort: Wort  Sendung: Vitamin e*

03.02.2017 | /

Download (5.77 MB / 4:12 min)



WEITERE PODCASTS

Teamgeist in der Podcast-Edition

Da liegt Monate lang die Sportwelt "brach" - und im Juni ist auf einmal wieder alles mögliche los: Die Bundesliga-Meisterschaft ist besiegelt, die NBA will in Disney World weiterspielen und ins Schwimmbad könnt Ihr auch wieder. Klar, dass wir da eine neue Ausgabe des Teamgeists bei eldoradio* brauchen, um euch auf dem Laufenden zu halten.
25.06.2020 | /

Bayer zahlt 10,9 Milliarden an Glyphosat-Kläger - KURT-Kurier vom 25.06.2020

Die Themen: Bayer einigt sich mit Klägern, neues Corona-Testzentrum in Oelde, Staat könnte bei Lufthansa einsteigen, Referendum in Russland, Besuchsverbot in Dortmunder Krankenhäusern verlängert und Freizeitpark FunDoMio öffnet in Dortmund.
25.06.2020 | /

Das bedeutet der Corona-Lockdown in zwei NRW-Landkreisen – KURT-Kurier vom 24.06.2020

Die Themen: Corona-Lockdown in Warendorf und Gütersloh, Urteil gegen Deniz Yücel erwartet, Trump-Tweet erneut mit Warnhinweis markiert, Militärparade in Russland, Razzia gegen Menschenhandel in Dortmund und Preise im VRR werden günstiger.
24.06.2020 | /

Erneut stärkere Corona-Beschränkungen in Portugal - KURT-Kurier vom 23.06.2020

Die Themen: Wieder stärkere Corona-Beschränkungen in Portugals Hauptstadt Lissabon, Anzahl der Corona-Infizierten im Fleischbetrieb Tönnies steigt, TikTok-Konkurrent Reels kommt nach Deutschland, stärkere Mundschutz-Kontrollen durch die Dortmunder Verkehrsbetriebe und Krisentreffen zu Karstadt-Kaufhof-Schließungen.
23.06.2020 | /