Rechtsextremismus bei Polizei und Co.

Gerade in den letzten Wochen wurden immer wieder rechtsextreme Chatgruppen bei der Polizei aufgedeckt. Passend dazu hat Horst Seehofer jetzt einen Lagebericht zu Rechtsextremismus bei den deutschen Sicherheitsbehörden vorgelegt. Welche Ergebnisse drin stehen und warum es daran Kritik gibt, erklärt eldoradio*-Reporterin Sophia Sailer.

Autor: Sophia Sailer  Serie: Kollegengespräch  Ressort: Wirtschaft und Politik  Sendung: Schorle*

11.10.2020 | /

Download (8.08 MB / 2:50 min)



WEITERE PODCASTS

Diskussionen über einheitliche Corona-Regeln - KURT-Kurier vom 12.04.2021

Die Themen: Bund will Infektionsschutzgesetz ändern, Armin Laschet und Markus Söder kämpfen um die Kanzlerkandidatur, Forscher fordern Umdenken in der Corona-Pandemie und die AfD hat ihr Wahlprogramm vorgestellt. Außerdem startet das neue Semester und die Museen in Dortmund öffnen wieder.
12.04.2021 | /

Überblick zur Prüfungsphase und Präsenzklausuren - KURT-Kurier vom 12.02.21

Die Themen: Überblick zur Diskussion um Präsenzklausuren an der TU Dortmund, Ausreisebeschränkungen in Tirol und Grenzkontrollen in Deutschland, dpa-Recherche: viele Städte halten Impfreihenfolge nicht ein, Handel kritisiert verlängerten Lockdown, TU Dortmund bekommt neue Photovoltaikanlage, Neue stellvertretende Bürgermeisterin in Dortmund und Tipps für den Valentinstag.
12.02.2021 | /

Lockdown wird bis 7. März verlängert - KURT-Kurier vom 11.02.21

Die Themen: Lockdown verlängert - Ergebnisse der Bund-Länder-Konferenz, USA verhängen Sanktionen gegen Myanmar, Bundesgerichtshof entscheidet über Kennzeichnung der Herstellergarantie, Twitteraccount von Donald Trump bleibt dauerhaft gesperrt, Dortmunder Studierende fühlen sich allein gelassen, Dortmund will UNESCO Weltkulturerbe werden und Start ins Karnevalswochenende: Dortmunder Karnevalsvereine sind traurig über abgesagte Session.
11.02.2021 | /

Bund-Länder-Konferenz berät über Lockdown-Verlängerung - KURT-Kurier vom 10.02.21

Die Themen: Bund und Länder diskutieren über Verlängerung des Lockdowns, Neues Gesetz soll Insektensterben stoppen, Zweites Impeachment-Verfahren gegen Trump wird durchgeführt, Deutschland schiebt afghanische Migranten ab, Wartezeiten bei Semesterticket-Rückerstattung beim AstA, Öffentlicher Nahverkehr in Dortmund startet wieder und Brauereien müssen Bier wegkippen.
10.02.2021 | /