Pia Lüddecke zu Gast bei Vitamin e*

Pia Lüddecke ist eigentlich Redakteurin und für verschiedene Stadtmagazine im Ruhrgebiet zuständig. Kürzlich hat sie sich aber auch an ein modernes Märchen gewagt, das nun erschienen ist. "Der schwarze Teufel" heißt es - und Vitamin e*-Moderator Simon Schomäcker hat sich mit der Autorin darüber unterhalten.

Autor: Simon Schomäcker  Serie: Interview  Sendung: Vitamin e*

04.01.2017 | /

Download (12.38 MB / 10:49 min)



WEITERE PODCASTS

Selbsttest: 5 Tage ohne Spiegelbild

eldoradio*-Reporterin Stefanie Vollmann hat für unseren Ultraschall zum Thema Spiegel den Test gemacht: Fünf Tage ohne Spiegelbild. Inspiriert wurde sie von zwei Menschen: einr Frau, die mit 30 Jahren ihr Augenlicht verloren hat und auf die Frage: „Was vermissen Sie am meisten“ „Mein Spiegelbild“ geantwortet hat. Und vom französischen Phiosophen Jean-Paul Sartre, der in seinem Stück „geschlossene Gesellschaft“ drei einander fremde Menschen nach dem Tod in einen Raum ohne Spiegel sperrt.
04.12.2012 | /

Reflektionen über zwei Leben

In unserem Leben durchlaufen wir verschiedene Lebensabschnitte. Der Rückblick auf vergangene Abschnitte lässt uns erkennen, was und was schlecht lief, aber auch welche Ereignisse und dahin geführt haben, wo wir heute stehen. Marie-Luise Neuhaus ist 75 Jahre alt und Sebastian Schalkau ist 30 Jahre alt und sie haben beide Lebensabschnitte abgeschlossen, die für die meisten von uns noch kommen werden. Sebastian Schalkau hat sein Studium abgebrochen und im Dortmunder Domicil eine Ausbildung aungefangen. Marie-Luise Neuhaus blickt auf Erinnerungen zurück, die von Kriegserfahrungen, aber auch Tatendrang und Optimismus gezeichnet sind. eldoradio*-Reporterin Ina Wolf hat mit ihnen für unseren "Spiegel-Ultraschall" reflektiert.
04.12.2012 | /

Gefallen am Schmerz

Ob der Tod eines engen Verwandten, eine zerbrochene Liebe, oder Depressionen – diese Dinge können Gefühle auslösen, die nicht weniger schmerzhaft sind als körperliche Wunden. eldoradio*-Reporterin Rosa Thoneick hat Momente gesammelt, in denen Menschen ihre Trauer, Hoffnungslosigkeit und Angst mit Kunst verarbeitet haben.
04.12.2012 | /

Gefallen am Schmerz

Eigentlich verbindet man Schmerz nur mit negativen Gefühlen. Das geht aber nicht allen so: Es gibt Menschen, die sich selbst gerne Schmerz zufügen und das auch mögen. Unsere eldoradio*-Reporter Max Planer und Ina Wolf haben zwei Personen getroffen, für die Schmerz eine besondere Bedeutung hat. Johannes ist Ruderer und Vollblutsportler und Stephie, die hat eine ganz andere Vorliebe.
04.12.2012 | /