Nachgehakt - Newtopia

15 Leute, ein Stück Land und der Aufbau einer neuen Gesellschaft. Newtopia heißt die logische Weiterführung des Big Brother Prinzips. Geniales Sozialexperiment oder doch nur die Befriedigung der niederen Zuschauertriebe? Lena Vogel hat die Antworten.

Autor: Lena Vogel  Serie: Kollegengespräch  Ressort: Wort  Sendung: Die Anmacher

26.02.2015 | /

Download (5.79 MB / 4:13 min)



WEITERE PODCASTS

Zweite Runde im Dirigenten-Wettstreit

Das Uni-Orchester sucht seinen neuen Dirigenten! - letzten Dienstag hat sich Boris Brinkmann vorgestellt. Das Terzwerk stellt ihn in einem Steckbrief vor.
29.10.2013 | /

Auftakt zum Dirigenten-Wettstreit

Das Dortmunder Uni-Orchester sucht einen neuen Dirigenten! Vier haben sich beworben, das TerzWerk stellt euch den ersten Bewerber, Ingo Reihl, im Steckbrief vor.
23.10.2013 | /

Hokuspokus vom Magier Wilson

Robert Wilson hat "Das Mädchen mit den Schwefelhölzern" von Helmut Lachenmann für die Ruhrtriennale inszeniert. Eine Kritik.
17.09.2013 | /

Die Lach-Performance von La Ribot bei der Ruhrtriennale

Es klingt wie eine Irrenanstalt: Vier Frauen lachen sechs Stunden lang, hängen dabei Pappschilder an die Wände. Bennet Seiger hat sich dieser Situation ausgesetzt und seine Erfahrungen mit uns geteilt.
12.09.2013 | /