Kommentar: Volle Fußball-Stadien um jeden Preis

Gestern Abend ist die deutsche Fußball-Nationalelf zum alles entscheidenden EM-Vorrunden-Spiel gegen Ungarn aufgelaufen. Millionen Menschen haben gespannt von zu Hause aus zugesehen, wie die Mannschaften am Ende mit einem 2:2 auseinandergegangen sind. Aber auch im Stadion war richtig was los. 12.000 Zuschauer*innen durften live in München dabei sein - eigentlich unter strengen Hygieneauflagen. Wie gut die eingehalten werden, interessiert den DFB und die UEFA allerdings herzlich wenig, findet eldoradio*-Reporter David Rückle.

Autor: David Rückle  Serie: Kommentar  Sendung: KURT

24.06.2021 | /

Download (1.73 MB / 1:53 min)



WEITERE PODCASTS

EU geht gegen LGTB-feindliche Gesetze in Ungarn und Polen vor

Die EU hat gestern ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Ungarn und auch gegen Polen eingeleitet. Der Grund: Diskriminierende Gesetze und Regeln gegen die LGBT-Community. Aber was heißt das genau? Eldoradio* Reporter Leon Vucemilovic erklärt's uns.
16.07.2021 | /

"Dauerregen in Dortmund und anderen Teilen Deutschlands - KURT-Kurier vom 14.07.2021"

Die Themen: Heftiger Regen in Dortmund und in anderen Teilen Deutschlands, mehr Impfanreize in Deutschland, Klima-Maßnahmen der EU-Kommission, viele Mini-Jobber in Dortmund ohne Arbeit, neues Open-Air-Kino auf Phoenix-West und keine Kreuzfahrtschiffe mehr in Venedig
14.07.2021 | /

Die Corona-Lage hier und weltweit – KURT-Kurier vom 10.07.21

Die Themen: Die Niederlande machen ihre Corona-Lockerungen rückgängig, Finanzminister diskutieren beim G20-Gipfel über Mindeststeuer, neuer Übergangspräsident für Haiti, EM-Finale am Sonntag steht bevor, die Lage der Dortmunder Club-Szene sowie Start der Zusammenarbeit der Research Alliance Ruhr inklusive der TU Dortmund.
10.07.2021 | /

Israel und Hamas setzen Angriffe fort - KURT-Kurier vom 15.05.2021

Die Themen: USA wollen Israel-Konflikt beschwichtigen, Corona-Lockerungen in NRW, Entschädigung für Angehörige des erschossenen Schwarzen in den USA, neue Datenschutzregeln bei WhatsApp, verlängerte Maskenpflicht in Dortmund und Strafverfahren nach Pokal-Feiern am Borsigplatz.
15.05.2021 | /