Kommentar: Volle Fußball-Stadien um jeden Preis

Gestern Abend ist die deutsche Fußball-Nationalelf zum alles entscheidenden EM-Vorrunden-Spiel gegen Ungarn aufgelaufen. Millionen Menschen haben gespannt von zu Hause aus zugesehen, wie die Mannschaften am Ende mit einem 2:2 auseinandergegangen sind. Aber auch im Stadion war richtig was los. 12.000 Zuschauer*innen durften live in München dabei sein - eigentlich unter strengen Hygieneauflagen. Wie gut die eingehalten werden, interessiert den DFB und die UEFA allerdings herzlich wenig, findet eldoradio*-Reporter David Rückle.

Autor: David Rückle  Serie: Kommentar  Sendung: KURT

24.06.2021 | /

Download (1.73 MB / 1:53 min)



WEITERE PODCASTS

Ein Tag im Ramadan

Endlich Sonne, endlich über 30 Grad, der Sommer gibt Vollgas. Für viele muslimische Studis ist das keine gute Nachricht denn bis Samstag geht noch der Fastenmonat Ramadan. Das heißt: Von Sonnenauf - bis -untergang nichts essen oder trinken. eldoradio* Reporterin Francine Fester hat Reyhan, eine muslimische Studentin, einen Tag im Ramadan begleitet.
19.06.2017 | /

Das Wissen der Woche

Warum können Flamingos so lange auf einem Bein stehen? eldoradio*-Reporterin Tamy Daum hat's recherchiert.
08.06.2017 | /

BVB stellt neuen Trainer vor

Der BVB hat einen neuen Bosz - er kommt von Ajax Amsterdam und wurde am Dienstag in einer Pressekonferenz vorgestellt. eldoradio*-Reporter war bei der Präsentation des neuen Trainers dabei.
07.06.2017 | /

Pollerwiesen-Festival

Elektronische Musik ist eigentlich nicht so das Genre von eldoradio*-Reporterin Azuma Satter. Ob ein Techno-Festival wie Pollerwiesen trotzdem Spaß machen kann, hat sie für euch getestet.
06.06.2017 | /