Kommentar: Volle Fußball-Stadien um jeden Preis

Gestern Abend ist die deutsche Fußball-Nationalelf zum alles entscheidenden EM-Vorrunden-Spiel gegen Ungarn aufgelaufen. Millionen Menschen haben gespannt von zu Hause aus zugesehen, wie die Mannschaften am Ende mit einem 2:2 auseinandergegangen sind. Aber auch im Stadion war richtig was los. 12.000 Zuschauer*innen durften live in München dabei sein - eigentlich unter strengen Hygieneauflagen. Wie gut die eingehalten werden, interessiert den DFB und die UEFA allerdings herzlich wenig, findet eldoradio*-Reporter David Rückle.

Autor: David Rückle  Serie: Kommentar  Sendung: KURT

24.06.2021 | /

Download (1.73 MB / 1:53 min)



WEITERE PODCASTS

Kino: Nick und Norah - Soundtrack einer Nacht

Ein Club jagt den nächsten, an einem Abend steigen gut und gerne 100 Gigs alleine im Zentrum der Stadt. Klare Sache, das kann nur ein Ort auf dieser Welt sein: New York. Das Kino bringt uns mal wieder in eine der spannendsten Musikmetropolen unseres Erdballs, New York ist Schauplatz einer Romantikkomödie, die sich um Musik dreht: "Nick und Norah - Soundtrack einer Nacht". eldoradio*-Kinoexperte Norman Stahl hat den Film bereits gesehen.
19.02.2009 | /

DVD-Rezension: Eagle vs. Shark

Schräge Filme mit seltsam aussehenden Menschen und mehr oder weniger sinnfreien Dialogen müssen ja nicht schlecht sein. Ein witziges Cover hat die DVD-Neuheit "Eagle vs. Shark" allemal. Und auf der Hülle sieht man erwachsene Menschen in Adler- und Hai-Kostüm. Was drin steckt, weiß eldoradio*-DVD-Expertin Anja Frenzel.
20.12.2008 | /

Schatztruhe: Die 36 Kammern der Shaolin

Für unsere Schatztruhe reisen wir 30 Jahre zurück, ins Jahr 1978: und zwar ins ferne China, zu dem Film "Die 36 Kammern der Shaolin". eldoradio*-Reporterin Frauke Konzak kann zwar kein Kung Fu, hat sich den Film aber trotzdem für euch angeschaut.
20.12.2008 | /

DVD-Rezension: Brügge sehen... und sterben?

Wart ihr schon mal in Brügge in Belgien? Wie auch immer: Der Film "Brügge sehen…und sterben?", der neu im DVD Regal steht, ist für jeden etwas: Für alle, die schon mal da waren und die Stadt wunderschön finden - oder langweilig. Und für alle, die die Stadt mal kennenlernen möchten. Denn unser eldoradio*-Filmkritiker Daniel Gerken findet, der Film ist amüsante Krimikomödie und Stadtrundfahrt in einem.
19.12.2008 | /