Kommentar: Promis geben ihre Echos zurück

Die Verleihung des Echos ist jetzt fast eine Woche her. Und normalerweise würde da auch kein Mensch mehr drüber reden. ABER: Mittlerweile haben einige Künstler gesagt, dass sie ihre Echos zurück geben wollen. Aus Protest an Farid Bang und Kollegha, die für ein sehr umstrittenes Album ausgezeichnet wurden. eldoradio*-Reporterin Julia Barz mit einem Kommentar.

Ressort: Musik  Sendung: KURT

18.04.2018 | /

Download (1.99 MB / 2:01 min)



WEITERE PODCASTS

Buchrezension - Das Institut von Stephen King

Viele halten Übernatürliche Kräfte für Humbug. Allerdings wird dazu immer wieder wissenschaftlich geforscht. Beispielsweise an der Universität Freiburg im Breisgau. Wie es in echt wäre paranormale Fähigkeiten zu haben, beschreibt Stephen King in seinem neuen Roman „Das Institut“. eldoradio*-Reporterin Linda Cedli hat das Buch für euch gelesen:
30.09.2019 | /

Generationenwoche

Am Ende des zweiten Weltkriegs musste die Oma von eldoradio*-Reporterin Paulina Würminghausen im Alter von sechs Jahren aus Danzig fliehen. Für unsere Generationenwoche hat Paulina über die schlimmen Ereignisse von damals mit ihrer Oma geredet.
12.06.2019 | /

Drei-Punkte-Plan gegen Retouren-Vernichtung

Vier Prozent unserer Retouren schmeißen Online-Händler in den Müll. Das soll jetzt verboten werden. Um zu verhindern, dass Produkte im Müll landen, hat Grünen Fraktionschefin Göring-Eckhardt nun einen Drei-Punkte-Plan vorgestellt. eldoradio*-Reporter Lukas Erbrich erläutert, was genau in diesem Plan drin steht.
11.06.2019 | /

Hilft ein neues Wirtschaftssystem gegen den Klimawandel?

Den Klimawandel mit einem neuen Wirtschaftssystem aufhalten. Das ist mal eine ungewöhnliche Idee. eldoradio*-Reporter Till Krause hat sich genauer angeschaut, was das für ein Wirtschaftssystem ist und wie es im Kampf gegen den Klimawandel helfen könnte:
30.11.2017 | /