Kinorezension: Känguru-Chroniken

Eure Wohnung ist total unordentlich, ihr seid heimlich in die Nachbarin verknallt und jetzt nistet sich auch noch ein kommunistisches Känguru bei euch ein? Klar, solche Probleme haben alle mal. Jetzt wird das Ganze auf die Leinwand gebracht. eldoradio*-Reporter Niklas Hons hat sich für uns die Känguru-Chroniken angeschaut und weiß, ob sich ein Kinobesuch lohnt.

Autor: Niklas Hons  Serie: Rezensionen  Ressort: Kino  Sendung: Schorle*

05.03.2020 | /

Download (2.4 MB / 2:37 min)



WEITERE PODCASTS

Buchrezension: Flut und Boden

Nicht jedes Buch ist ein Roman. Genauso ist es auch bei Per Leos "Flut und Boden": Es gibt keinen Protagonisten, keine Dramaturgie, keinen Spannungsbogen und auch keine Handlung - zumindest nicht im klassischen Sinne. Was das Buch aber trotzdem lesenwert macht, weiß eldoradio*-Reporter Tim Scheidereit.
14.05.2015 | /

Buchrezension: "Lassen Sie Ihr Hirn nicht unbeaufsichtigt!"

Unser Gehirn ist eigentlich in der Lage außergewöhnliches zu leisten. Doch wie können wir unsere geistige Leistung richtig nutzen? Autorin und Moderatorin Christiane Stenger hat mit ihrem Buch „Lassen Sie Ihr Hirn nicht unbeaufsichtigt!“ versucht eine Gebrauchsanleitung für unser Oberstübchen zu schreiben. Ob ihr das gelungen ist, weiß eldoradio*-Reporterin Linda Cedli.
11.05.2015 | /

Hörbuch Mängelexemplar

Ne Depression bei Mama auf der Couch auskurieren? Sarah Kuttner hat's gemacht und erzählt darüber in ihrem Buch "Mängelexemplar". Jetzt ist sogar noch ein Hörbuch dazu erschienen. eldoradio*-Reporterin Marleen Halbach hat zugehört.
15.04.2015 | /

Sarah Kuttner - Mängelexemplar

Antriebslosigkeit, Niedergeschlagenheit oder Traurigkeit – mit solchen Wörtern wird normalerweise eine Depression beschrieben. In Sarah Kuttners Hörbuch „Mängelexemplar“ hingegen ist da aber von „einem fucking Event“ die Rede – und genau damit muss sich Hauptfigur Karo rumplagen. eldoradio*-Reporterin Marleen Halbach hat Kuttners Hörbuch „Mängelexemplar“ angehört und verrät euch, ob das Ganze zu empfehlen ist.
05.03.2015 | /