Interview: Illegale Farben aus Köln

Illegale Farben schauen nach innen, statt den Zeigefinger zu erheben. Auf ihrem selftitled Debüt geht es deswegen um Roadtrips mit Automatennahrung, ständiges Weglaufen und Ausbruch aus Gewohnheiten. Beim Interview mit Julian und Nele haben die Jungs aber keinerlei Weglauf-Tendenzen gezeigt, sondern sind im Gegenteil ordentlich ins Erzählen gekommen.

Autor: Nele Posthausen  Serie: Interview  Ressort: Musik  Sendung: Musikzone

07.04.2016 | /

Download (23.79 MB / 25:59 min)



WEITERE PODCASTS

StuPa-Listencheck: SAFE

Die Liste Studentische Akademische Fraktion für Einheit (SAFE) ist noch nicht im Studierendenparlament vertreten. Dementsprechend treten sie nun zum ersten Mal an. Seyyid Ahmed Ciftci von SAFE kam zum Listencheck vorbei.
04.06.2018 | /

Mülltrennung in Dortmund

Bis zu 60 Prozent des Verpackungsmülls landen in der falschen Mülltonne. Das hat der Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung herausgefunden. Dabei ist Mülltrennung ein wichtiges Thema für unsere Umwelt. Wie die Situation in Dortmund aussieht, hat eldoradio*-Reporterin Lena Zaubzer recherchiert.
29.05.2018 | /

Theater der Zukunft - Digitalität auf der Bühne

In Dortmund entsteht aktuell die "Akademie für Digitalität und Theater". Hier sollen Wissenschaftler, Künstler und Techniker das Theater von Morgen erforschen. Aber wie sieht das Theater der Zukunft eigentlich aus? Dieser Frage ist eldoradio*-Reporterin Azuma Satter nachgegangen.
04.05.2018 | /

Berufsfeld Prostitution

In Dortmund sind offiziell 325 Menschen als Prostituierte angemeldet. Aber wie ist es eigentlich, als Prostituierte zu arbeiten? eldoradio*-Reporterin Sarah Schröer López hat sich mit der Prostituierten und Bordellbetreiberin Evelyn Schwarz getroffen.
30.04.2018 | /