Holocaust - Flucht mit fünf Jahren

Diesen Sonntag ist es 74 Jahre her, dass die Rote Armee das Konzentrationslager in Auschwitz befreite. Sechs Millionen Juden wurden von den Nazis im Holocaust ermordet - nur wenige konnten entkommen. Eine von Ihnen ist Tamar Dreifuss – Sie wurde als fünfjährige von den Nazis zum Tode verurteilt und überlebte trotzdem.

Autor: Lena Heising  Serie: Porträt  Sendung: KURT

25.01.2019 | /

Download (3.74 MB / 2:43 min)



WEITERE PODCASTS

Kinorezension: Bombshell

Kann man einen Kinofilm gleichzeitig gut und schlecht finden? Über diese Frage hat sich eldoradio*-Reporter Malte Harzem den Kopf zerbrochen. Der Grund dafür ist der neue Film „Bombshell“. Was er gut und was er nicht so gelungen an dem Film findet, hört ihr in seiner Rezension.
13.06.2020 | /

Kinorezension: Känguru-Chroniken

Eure Wohnung ist total unordentlich, ihr seid heimlich in die Nachbarin verknallt und jetzt nistet sich auch noch ein kommunistisches Känguru bei euch ein? Klar, solche Probleme haben alle mal. Jetzt wird das Ganze auf die Leinwand gebracht. eldoradio*-Reporter Niklas Hons hat sich für uns die Känguru-Chroniken angeschaut und weiß, ob sich ein Kinobesuch lohnt.
05.03.2020 | /

Kino-Rezension Human Nature

Im Film Human Nature geht es um einen der größten wissenschaftlichen Durchbrüche dieses Jahrhunderts - CRISPR. Was diese Genschere kann und worum es in dem Film noch geht hat eldoadio*-Reporter Niko Wiedemann zusammengefasst:
06.12.2019 | /

The Report - Kinorezension

Es gehört zu den dunkelste Tagen in der Geschichte der USA: der 11. September 2001. Und diese Tragödie wird in Amerikanischen Filmen immer wieder behandelt. Jetzt kommt mit „The Report“ ein Film raus, der die Ereignisse aus einer ganz anderen Perspektive behandelt. Welche das ist, verrät eldoradio*-Reporter Johan Brockschmidt.
06.11.2019 | /