Holocaust - Flucht mit fünf Jahren

Diesen Sonntag ist es 74 Jahre her, dass die Rote Armee das Konzentrationslager in Auschwitz befreite. Sechs Millionen Juden wurden von den Nazis im Holocaust ermordet - nur wenige konnten entkommen. Eine von Ihnen ist Tamar Dreifuss – Sie wurde als fünfjährige von den Nazis zum Tode verurteilt und überlebte trotzdem.

Autor: Lena Heising  Serie: Porträt  Ressort: Politik  Sendung: KURT

25.01.2019 | /

Download (3.74 MB / 2:43 min)



WEITERE PODCASTS

Der Kaputte Toaster #24 - Fell am Lenkrad

Fell am Lenkrad oder eine Deutschlandfahne auf der Hutablage. Was sind die schlimmsten Dinge, die man mit seinem Auto machen kann? Genau darüber diskutieren Viktor und Julian in der neuen Folge. Auch sonst dreht sich alles um des Deutschen liebstes Ding: Das Auto. So sammelt Viktor fleißig Strafzettel in Saarbrücken, wo Julian ihn für diese Folge besucht hat.
12.09.2019 | /

Der Kaputte Toaster #23 – Laktosetolerant

Viktor und Julian tolerieren Laktose und sprechen deshalb über ihre liebsten Milchprodukte. Hoch lebe die Butter! Außerdem geht es um nervige Songs, die in Dortmunder Clubs trotzdem ständig laufen. Das kann aber auch eine tolle Chance sein, draußen coole Menschen kennenzulernen.
04.08.2019 | /

Der Kaputte Toaster #22 – Babyklappe Supermarkt

Einen Beamer in der Uni anschließen. Eine Pfandflasche im Supermarkt abgeben. Manche Dinge sind manchmal technisch einfach unmöglich. Darüber sprechen Viktor und Julian in ihrer Technik-Folge. Wegen fehlender Technik ist Viktor zudem mit seinem ersten Barbier-Besuch ziemlich unzufrieden.
07.07.2019 | /

Der Kaputte Toaster #21 – Kinderbibel

Was vereint Bubble Tea und zu enge BHs? Richtig, sie sind angeblich krebserregend. Viktor und Julian sind den größten Mythen auf der Spur und sprechen über ihre Lieblings-Götter. Und sie stellen fest, dass in der Kinderbibel Potenzial für einen fantastischen Kinofilm steckt.
02.06.2019 | /