"Harte Wochen der Knappheit" - KURT-Kurier vom 02.02.2021

Die Themen: Spahn kündigt nach Impfgipfel weitere Knappheit bis April an, UN-Sicherheitsrat berät über Putsch in Myanmar, Nawalny droht Haftstrafe, Müssen Parteien gleich viele Frauen wie Männer nominieren?, BVB spielt im DFB-Pokal, TU bietet Hilfe für Hausarbeiten an

Autor: Lilli-Marie Enders, Tim Geisemann, Bastian Gerling, Christina Strunck  Serie: Kurier  Ressort: Kurier  Sendung: KURT

02.02.2021 | /

Download (8 MB / 7:40 min)



WEITERE PODCASTS

TU Dortmund goes Podcast

Jede*r dritte Deutsche hört mittlerweile Podcasts. Das sagt eine repräsentative Umfrage des Digitalverbands Bitcoin. Während der Pandemie ist das Thema Corona da natürlich auf Platz 1 – Studis von der TU haben es jetzt trotzdem mit einem anderen Thema versucht. Und zwar mit Klimaschutz an der Uni und in Dortmund. Die AG CampusforFuture will mit ihrem Podcast „Dortmunder Klimapottcast“ Umweltschutz locker verpacken. eldoradio*-Reporterin Claire Piontek hat deshalb in die erste Folge reingehört und mit den Studis gesprochen.
19.05.2021 | /

Israel und Hamas setzen Angriffe fort - KURT-Kurier vom 15.05.2021

Die Themen: USA wollen Israel-Konflikt beschwichtigen, Corona-Lockerungen in NRW, Entschädigung für Angehörige des erschossenen Schwarzen in den USA, neue Datenschutzregeln bei WhatsApp, verlängerte Maskenpflicht in Dortmund und Strafverfahren nach Pokal-Feiern am Borsigplatz.
15.05.2021 | /

Verzicht für den Glauben, die Umwelt oder den eigenen Körper - KURT-Das Thema vom 07.05.21

Im neuen Podcast geht es um das Thema Verzicht, um die Gründe dafür und die Folgen. Einerseits schauen wir auf den Verzicht aus religiösen Gründen, zum Beispiel im Ramadan oder weil jemand Priester werden möchte. Bei einer veganen Lebensweise geht es dagegen mehr um den Umweltschutz. Andererseits gibt es aber auch gesundheitliche Gründe. Wir haben mit einer jungen Frau gesprochen, die einen Drogenentzug durchgemacht hat. Und unsere Reporterin macht den Selbsttest: eine Woche ohne Zucker.
07.05.2021 | /

Impfreihenfolge für AstraZeneca aufgehoben - KURT-Kurier vom 07.05.21

Die Themen: Impfreihenfolge für AstraZeneca aufgehoben, Bundesrat spricht über Lockerungen für Geimpfte und Genesene, die EU diskutiert über Sozialpolitik und die Aufhebung des Patentschutzes für Corona-Impfstoffe, Verfassungsschutz beobachtet Teile der Querdenker-Bewegung in NRW und ein Softwareprojekt für Barrierefreiheit der TU Dortmund wird ausgezeichnet.
07.05.2021 | /