Geschlechterrollen im TV: Männer sind Experten, Frauen schön

Männer dürfen reden und sind klug, Frauen müssen einfach nur schön aussehen. Was wie ein veraltetes Klischee aus den 50er Jahren klingt, ist immer noch Realität im deutschen Fernsehen. Das sagt zumindest eine neue Studie der Universität Rostock. eldoradio*-Reporter Richard Steisslinger kennt alle Ergebnisse.

Autor: Richard Steisslinger  Serie: Kollegengespräch  Ressort: Kultur  Sendung: Toaster

13.07.2017 | /

Download (4.65 MB / 3:05 min)



WEITERE PODCASTS

Filmrezension zu "Eine Familie"

Skandinavische Filme sind bekannter Maßen düster und grausam. Was passiert, wenn sich die Dänin "Pernille Fischer Christensen" einem der allerschaurigsten Themen annimmt hört ihr hier. Ein Film über "Eine Familie".
26.04.2011 | /

Interview mit der Dänischen Regisseurin Pernille Fischer Christensen

Pernille Fischer Christensen gehört zur Riege junger, avantgardistischer Regisseure aus Skandinavien. Mit Nele Posthausen hat sie über ihren neuen Film "Eine Familie" gesprochen.
26.04.2011 | /

Kino: Meine erfundene Frau / Interview mit Jennifer Aniston und Adam Sandler

Vor romantischen Komödien können wir uns momentan im Kino kaum retten. Heute (24. Februar 2011) kommt die nächste – mit Starbesetzung: Adam Sandler, Jennifer Aniston und Nicole Kidman mischen mit – in der romantischen Komödie "Meine erfundene Frau". eldoradio*-Chefredakteur Norman Stahl hat den Film vorab gesehen und einige der Darsteller in Berlin zum Interview getroffen.
17.03.2011 | /

Kino: Morning Glory

Studenten stehen in der Regel nicht allzu früh auf. Die Moderatoren von Morgensendungen müssen aber schon ganz früh gut drauf sein: Die Sendungen im Fernsehen fangen schon um 5.30 Uhr oder 6 Uhr an. Da würde man doch gerne mal wissen, wie es hinter der Kamera aussieht oder? Genau das versucht die Komödie „Morning Glory“, die sich eldoradio-Reporter Daniel Otto angeschaut hat. Darin bemüht sich die junge Produzentin Becky, die Fernseh-Morgenshow „Daybreak“ zu retten.
13.01.2011 | /