Geschlechterrollen im TV: Männer sind Experten, Frauen schön

Männer dürfen reden und sind klug, Frauen müssen einfach nur schön aussehen. Was wie ein veraltetes Klischee aus den 50er Jahren klingt, ist immer noch Realität im deutschen Fernsehen. Das sagt zumindest eine neue Studie der Universität Rostock. eldoradio*-Reporter Richard Steisslinger kennt alle Ergebnisse.

Autor: Richard Steisslinger  Serie: Kollegengespräch  Ressort: Kultur  Sendung: Toaster

13.07.2017 | /

Download (4.65 MB / 3:05 min)



WEITERE PODCASTS

Eva Graudenz zu Gast bei Vitamin e*

Eva Graudenz studiert normalerweise an der TU Dortmund Kunst. Doch wenn sie gerade nicht mit der Uni beschäftigt ist oder an ihren Bildern arbeitet, dreht sie leidenschaftlich gerne Kunstfilme. Die dauern oft nur wenige Minuten, sind aber trotzdem harter Stoff. Mit Vitamin e*-Moderator Simon Schomäcker hat Eva über sich, ihre Kunst und vor allem ihre Filme gesprochen.
08.02.2017 | /

Mit einem Stipendium nach Japan

Eine Woche Japan für lau! Mit Anreise, Unterkunft und Programm - diesen Jackpot haben Kilian Schmidt und Andrea Stammermann von der TU abgesahnt, denn sie haben ein Stipendium der japanischen Regierung bekommen. Was sie in Japan erlebt haben und wie die Bewerbung funktioniert, haben die beiden eldoradio*-Moderator Michael Kubica erzählt.
04.02.2017 | /

Schwulenreferat zur Absage der Podiumsdiskussion

Die Podiumsdiskussion zur Land- und Bundestagswahl ist abgesagt worden - weil Neonazis nicht in den Hörsaal konnten. Warum das Autonome Schwulenreferat so entschieden hat, hat uns Referent Cordt von Egidy erklärt.
03.02.2017 | /

Sihna Maagé zu Gast bei Vitamin e*

Sihna Maagé (23) macht seit frühester Jugend Musik und studiert sogar auch Musik in Wuppertal. Am 3. Februar kommt ihre erste EP "Summerlove" heraus, deren Titelsong auch bei eldoradio* läuft. Mit Vitamin e*-Moderator Simon Schomäcker hat Sihna über ihre Musik, ihren Werdegang und auch über ihre Erfahrungen mit dem Eurovision Song Contest gesprochen.
01.02.2017 | /