Geschlechterrollen im TV: Männer sind Experten, Frauen schön

Männer dürfen reden und sind klug, Frauen müssen einfach nur schön aussehen. Was wie ein veraltetes Klischee aus den 50er Jahren klingt, ist immer noch Realität im deutschen Fernsehen. Das sagt zumindest eine neue Studie der Universität Rostock. eldoradio*-Reporter Richard Steisslinger kennt alle Ergebnisse.

Autor: Richard Steisslinger  Serie: Kollegengespräch  Ressort: Kultur  Sendung: Toaster

13.07.2017 | /

Download (4.65 MB / 3:05 min)



WEITERE PODCASTS

Unterwasser-Rugby

Seit diesem Semester bietet der Hochschulsport „Unterwasser-Rugby“ an. Bei dem Wort „Rugby“ denkt man eher an muskelbepacke Männer, blaue Flecken und blutige Nasen - jetzt soll das Ganze auch noch unter Wasser stattfinden. eldoradio*-Reporterin Laura Leser hat sich ins Wasser getraut und wurde von ihrer Kollegin Azuma Satter begleitet.
16.11.2017 | /

Frauenfußball-EM startet

Wenn bei den Männern die Fußball-EM startet, dann ist sie überall - im Fernsehen, im Radio, sogar mit Sonderartikeln in den Supermärkten. Bei den Frauen ist das leider anders - dabei gehen die DFB-Frauen am Sonntag als Favoritinnen in das Turnier. eldoradio*-Reporterin Sarah Schröer López hat dazu alle Infos für euch.
14.07.2017 | /

Das unsichtbare Ziel

Kathrin Müller-Rottgardt ist blind und sprintet in der Weltspitze mit. eldoradio*-Reporterin Sarah Schröer-Lopez hat sie beim Training in Wattenscheidt besucht und herausgefunden, wie Müller-Rottgardt trotz ihres Handicaps das Ziel findet.
03.07.2017 | /

Auftakt der Tour de France in Düsseldorf

Zum ersten Mal seit 30 Jahren begann die Tour de France in diesem Jahr wieder in Deutschland. eldoradio*-Reporter Bodo Hempel hat sich in Düsseldorf die erste Etappe angeschaut und mit den Zuschauern gesprochen.
03.07.2017 | /