Fußballtraining der Dortmunder Malteser

Bei der Fußball-WM in Russland treffen viele verschiedene Nationen aufeinander und spielen um den Titel des Weltmeisters. Aber nicht nur in Russland kommen gerade viele Nationen zusammen um Fußball zu spielen - das passiert auch direkt in unserer Stadt. Bei dem Fußballtraining des Integrationsdienstes der Dortmunder Malteser. Kurt Reporterin Chantal Beil hat die Hobby-Kicker besucht.

Autor: Chantal Beil  Serie: Beiträge  Ressort: Sport  Sendung: KURT

09.07.2018 | /

Download (7.63 MB / 3:20 min)



WEITERE PODCASTS

Vegan - aber warum?

Veganer verzichten auf viele Sachen, die eigentlich zu unserem täglichen Leben gehören. Laut dem Vegetarierbund Deutschland leben zurzeit etwa 900.000 Veganer in Deutschland, mit einem klaren Anstieg in den letzten Jahren. Da kommt die Frage auf, warum Veganismus immer beliebter wird. Was motiviert die Leute, freiwillig den geschmolzenen Käse oder die angesagte Ledertasche links liegen zu lassen? eldoradio*-Reporterin Anna Wortberg hat nachgefragt.
24.06.2015 | /

Kochbuchrezension: Vegane Studentenküche

Veganes Essen ist zwar gesund, kann aber auch schnell zu Spaghetti mit Tomatensoße verkommen. Das Kochbuch "Campus Food - Die vegane Studentenküche" soll da für Abwechslung sorgen. Welche kulinarischen Highlights es da gibt und ob das Ganze leicht nachzukochen ist und, hat eldoradio*-Reporterin Johanna Mack für uns getestet.
22.06.2015 | /

Trusted Food

Ob Antibiotika im Huhn oder Dioxin in den Eiern. In den letzten Jahren gab es immer wieder Lebensmittelskandale. . Wer sich tierisch ernährt läuft immer in Gefahr etwas Ungesundes zu sich zu nehmen. Deshalb hat sich bei vielen Leuten in den letzten Jahren immer mehr das Bedürfnis entwickelt, wissen zu wollen, wo ihr Essen herkommt. Trusted Food nennt sich das. eldoradio* Reporter Gian-Luca Delbach hat sich mit Trusted Food beschäftigt.
15.05.2015 | /

Selbstversuch: Insekten essen

Künftig wird's muckelig auf der Erde: Noch sind wir "nur" 7 Milliarden, wenn's so weitergeht sind wir 2050 schon 9. Und die müssen wir dann auch alle satt kriegen. Insekten sollen daher künftig den Welthunger stillen, denn die sind einfach zu züchten und sind nahrhaft. Ob und wie die Viecher schmecken, haben eldoradio*-Reporter Linda Cedli und Kilian Schmidt für uns getestet.
15.05.2015 | /