FOSS AG

Chris und Jan sind bei der FOSS AG der Fachschaft Informatik aktiv und setzten sich für mehr Wissen über freie und Open-Source Software ein. Im Gespräch erzählen sie, welche Angebote sie für euch machen und welchen Nutzen es für eich hat, sich mit freier und Open-Source Software zu beschäftigen. Mehr Infos auf http://foss-ag.de

Autor: Norbert Paul  Serie: Studiogast  Ressort: Wort  Sendung: Der letzte Akkord

07.01.2017 | /

Download (31.19 MB / 22:42 min)



WEITERE PODCASTS

Von verlorenen Geschichten

„Eine Geschichte, nur eine wichtige Geschichte möchte ich kennen.“ – Das ist der Wunsch der Protagonistin aus ‚Von verlorenen Geschichten‘ von Luisa Frenck – unserer Buchstaben-suppen-Gewinnerin für Februar. Welche Geschichte das Mädchen aus der Geschichte kennen lernt, hört ihr hier.
04.02.2016 | /

Interview mit Doppelautorinnen Nadine d'Arachart und Sarah Wedler

Die Bochumerinnen Nadine d'Arachart und Sarah Wedler schreiben schon seit mehr als zehn Jahren gemeinsam Bücher. Ihr neustes Werk ist ein blutiger Thriller und heißt "Der Schinder". Worum es in dem Buch geht und was das mit "Lost Places" zu tun hat, hat uns Autorin Sarah Wedler im Zeilenreich-Interview erzählt. Mehr Infos zu den Autorinnen findet ihr hier: http://www.write-fever.de/index2.html
07.01.2016 | /

Interview mit Peter Gerst zu seinem Buch "Willensstärke"

Wer erfolgreich sein will, braucht Willensstärke. Das zumindest schreiben Peter Gerst und Reinhold Stritzelberger in ihrem Buch "Willensstärke". Warum gerade Willensstärke wichtiger als Intelligenz ist und wie man seine Willensstärke trainieren kann, hat uns Peter Gerst im Interview verraten. Mehr Infos zu dem Buch, findet ihr hier: www.peter-gerst.de/willensstaerke
05.11.2015 | /

Wortgefecht

Geschichten zu schreiben ist gar nicht so einfach. Das weiß auch Mareike Hanke, unsere Gewinnerin der Buchstabensuppe für November. Die konnte uns mit ihrer Geschichte „Wortgfecht“ in diesem Monat überzeugen. Darin geht’s unter darum wie es ist, wenn man seine Gedanken nicht zu Papier bringen kann.
05.11.2015 | /