Filmrezension: "Meine Brüder und Schwestern im Norden"

Was wir von Nordkorea zu sehen und zu hören bekommen, ist eigentlich immer das gleiche: Militär-Paraden mit Panzern und Raketen, Kriegsdrohungen und nicht zuletzt die drei Generationen der Diktatoren und ihre hysterisch huldigende Gefolgschaft. Der neue Film von Sung-Hyung Cho, der heute im Kino anläuft, will hinter diese Fassade blicken. In Dortmund ist der Film im sweetSixteen-Kino im Depot zu sehen, in Bochum zeigt das Kino Endstation im Bahnhof Langendeer den Streifen.

Autor: Nikolas Golsch  Serie: Rezensionen  Ressort: Kino  Sendung: Toaster

14.07.2016 | /

Download (4.82 MB / 3:30 min)



WEITERE PODCASTS

Darjeeling im Interview

Die Wuppertaler Band "Darjeeling" war zu Gast bei uns im eldoradio*-Studio. Warum sie Postkraut-Musik machen und was es mit Debutalbum auf sich hat, hört ihr im Interview.
19.06.2018 | /

Favoriten Festival 2018

Es ist ein Theaterfestival mit großem und musikalischem Drumherum: das Favoriten Festival 2018 in Dortmund. eldoradio*-Reporter Leopold Hock hat die ersten Infos zum Festival im September.
19.06.2018 | /

StuPa-Listencheck: Make StuPa beschlussfähig again

Auch sie wollen zum allerersten Mal ins StuPa rein: die Liste Make StuPa beschlussfähig again. Eine ihrer Forderungen wird im Namen auch sehr deutlich. Und einer aus der Two-Men-Liste kam zum Listencheck vorbei: Jakob Vogt.
04.06.2018 | /

StuPa-Listencheck: SAFE

Die Liste Studentische Akademische Fraktion für Einheit (SAFE) ist noch nicht im Studierendenparlament vertreten. Dementsprechend treten sie nun zum ersten Mal an. Seyyid Ahmed Ciftci von SAFE kam zum Listencheck vorbei.
04.06.2018 | /