Eva Graudenz zu Gast bei Vitamin e*

Eva Graudenz studiert normalerweise an der TU Dortmund Kunst. Doch wenn sie gerade nicht mit der Uni beschäftigt ist oder an ihren Bildern arbeitet, dreht sie leidenschaftlich gerne Kunstfilme. Die dauern oft nur wenige Minuten, sind aber trotzdem harter Stoff. Mit Vitamin e*-Moderator Simon Schomäcker hat Eva über sich, ihre Kunst und vor allem ihre Filme gesprochen.

Autor: Simon Schomäcker  Serie: Interview  Sendung: Vitamin e*

08.02.2017 | /

Download (12.78 MB / 9:20 min)



WEITERE PODCASTS

Adventskalender: Wie der Weihnachtsmann durch den Schornstein kommt

Santa Claus kommt in den USA bekanntlich durch den Schornstein gerutscht, um nachts die Geschenke unter den Baum zu legen. Unser Weihnachtsmann hat sich mit ihm darüber unterhalten und will das nun selbst einmal ausprobieren. Bei seinem Versuch hat ihn eldoradio*-Reporter Tim Renner begleitet.
18.12.2020 | /

Escape Room im Corona-Stil

Escape Covid-19 - so heißt der digitale Escape Room im Corona-Stil. Entwickelt von zwei Studentinnen und das Ziel: einen Impfstoff entwickeln. eldoradio*-Reporterin Ann-Kathrin Hegger hat sich den Escape Room vorgeknöpft und die Rätsel gelöst.
18.12.2020 | /

Petition "Catcalling strafbar machen"

„Hey Süße, geiler Arsch“ - so etwas nennt sich Catcalling - eine verbale sexuelle Belästigung. In Deutschland ist das allerdings nicht strafbar. eldoradio*-Reporterin Franka Doliner berichtet über eine Petition, die das jetzt ändern will.
18.12.2020 | /

Austauschstudierende und Weihnachten in der Corona-Zeit

Viele Studierende fahren für die Weihnachtsferien in die Heimat. Die Austauschstudierenden an der TU bleiben in Dortmund - alleine oder mit wenigen Freunden. eldoradio*-Reporterin Sophie Dissemond hat mit einem Austauschstudenten über die kommenden Tage gesprochen.
18.12.2020 | /