eldoradio* spezial Griechenland: Eine Dortmunderin in Athen

Goodbye Deutschland – Kalimera Griechenland! Auch bei uns in NRW gibt es Menschen, die nach Griechenland auswandern. eldoradio*-Reporterin Nina Bartnik hat Chara getroffen. Die 26-jährige Dortmunderin hat einen Job an einer deutschen Schule in Athen bekommen. Mit Nina hat sie unter anderem über kulturelle Unterschiede gesprochen und darüber, welche Chancen das Land trotz der anhaltenden Krise bietet.

Autor: Nina Bartnik, Inga Heidl  Serie: Kollegengespräch  Sendung: eldoradio* spezial

04.06.2019 | /

Download (2.91 MB / 3:11 min)



WEITERE PODCASTS

Ron Gilbert: Interview zu Thimbleweed Park

Mit den Point-and-Click-Adventures „Monkey Island“ oder „Maniac Mansion“ hat Gamedesigner Ron Gilbert Geschichte geschrieben. Ende März dieses Jahres erscheint nun sein neustes Spiel „Thimbleweed Park“. Worum es in dem Spiel geht, hat Ron Gilbert eldoradio*-Reporterin Linda Cedli per Skype verraten.
11.03.2017 | /

Eva Graudenz zu Gast bei Vitamin e*

Eva Graudenz studiert normalerweise an der TU Dortmund Kunst. Doch wenn sie gerade nicht mit der Uni beschäftigt ist oder an ihren Bildern arbeitet, dreht sie leidenschaftlich gerne Kunstfilme. Die dauern oft nur wenige Minuten, sind aber trotzdem harter Stoff. Mit Vitamin e*-Moderator Simon Schomäcker hat Eva über sich, ihre Kunst und vor allem ihre Filme gesprochen.
08.02.2017 | /

Interview mit Jochen Malmsheimer

Jochen Malmsheimer war am 01. Februar mit seinem neuen Programm "Dogensuppe Herzogin - Ein Austopf mit Einlage" zu Gast in Essen. eldoradio*-Reporter Sebastian Zimmermann hat ihn vorher zum Interview getroffen.
07.02.2017 | /

Sihna Maagé zu Gast bei Vitamin e*

Sihna Maagé (23) macht seit frühester Jugend Musik und studiert sogar auch Musik in Wuppertal. Am 3. Februar kommt ihre erste EP "Summerlove" heraus, deren Titelsong auch bei eldoradio* läuft. Mit Vitamin e*-Moderator Simon Schomäcker hat Sihna über ihre Musik, ihren Werdegang und auch über ihre Erfahrungen mit dem Eurovision Song Contest gesprochen.
01.02.2017 | /