eldoradio* spezial Griechenland: Die Exkursion

Akropolis, blaues Wasser, Ouzo und Feta-Käse, das ist die eine Seite von Griechenland. Journalistik-Master-Studierende der TU Dortmund haben eine ganz andere gesehen: Im Umland von Athen und auf den griechischen Inseln leben immer noch viele Flüchtlinge in überfüllten Camps und warten manchmal Jahre auf eine Chance in Europa. Mit dabei war auch eldoradio*-Reporterin Sarah Müller. Sarah erzählt, wie es sich anfühlt, über die zum Teil aussichtslos wirkenden Schicksale zu berichten.

Autor: Sarah Müller, Inga Heidl  Serie: Kollegengespräch  Sendung: eldoradio* spezial

04.06.2019 | /

Download (3.29 MB / 3:36 min)



WEITERE PODCASTS

Vetternwirtschaft #002 - Hundewelpen schlecken...

"War geil" - das ist Justins und Dominics Fazit zur eldoradio*-Geburtstagsfeier, auf die die beiden in dieser Folge nochmal zurück blicken. Für ihr Hauptthema haben die beiden außerdem einen Gast mit im Studio. Journalistik-Studentin Lea Tokarski erzählt von ihren Recherchen zu dem Thema "Schalfparalyse". Justin berichtet von seinen eigenen Erfahrungen mit diesem Phänomen.
10.01.2020 | /

Vetternwirtschaft #001 - Ein Roboter im Restaurant?!

Vetternwirtschaft: Das sind die Cousins Justin Jenderny und Dominc Holtschmitd. In ihrere Premieren-Folge stellen sie sich und ihren Podcast vor. Außerdem sprechen sie über disoziative Identitätsstörung und reisen ins 3. Jahrtausend vor Christus....
10.01.2020 | /