Die Leselernhelfer e.V.

Viele von euch haben sicherlich einen Nebenjob. Wer aber gerne mal ehrenamtlich tätig sein möchte, für den gibt es einen Verein: Mentor - Die Leselernhelfer. Der Verein unterstützt Kinder beim Lesenlernen, was nicht nur für Lehramtstudenten interessant sein kann. eldoradio*-Reporter Daniel Feldt hat sich mit dem Vorsitzenden Helmut Jüngst darüber unterhalten, wie genau so ein Mentoring eigentlich abläuft, ob es Erfolge gibt und wie diese messbar sind. Mehr Infos zum Verein gibt es auf www.Mentor-Dortmund.de.

Autor: Daniel Feldt  Serie: Interview  Ressort: Literatur  Sendung: Zeilenreich

03.05.2018 | /

Download (4.95 MB / 5:24 min)



WEITERE PODCASTS

Der Pulse of Europe schlägt in Dortmund

Die Bewegung Pulse of Europe will mit Demonstrationen in ganz Europa darauf aufmerksam machen, wie wertvoll die Gemeinschaft der Menschen auf unserem Kontinent ist. eldoradio*-Reporterin Julia Krischok war bei einer Demonstration in Dortmund dabei.
25.04.2017 | /

Mobile Retter

Erste Hilfe kann man jetzt auch per Handy leisten. Die App "Mobile Retter" animiert Ersthelfer, die gerade in der Nähe sind, wenn ein Mensch zum Beispiel einen Herzinfarkt hat. eldoradio*-Reporterin Carolin Rau, über eine App, die Leben retten kann.
24.04.2017 | /

Air BnB und die Bettensteuer

2016 gab es rund 700 Betten, die in Dortmund per Air BnB gebucht werden konnten. Tendenz steigend. Dass allerdings auch die Stadt ein paar Regeln hat, an die sich Nutzer halten sollten, wissen wohl eher wenige. Stichwort: Bettensteuer. Was das ist überhaupt ist? eldoradio*-Reporterin Marie Spies hat es herausgefunden und mit jemandem gesprochen, der sich nicht dran hält.
21.04.2017 | /

Autonome Busse

Sie fährt wie von alleine zwischen Nord- und Süd-Campus der TU Dortmund: die H-Bahn. Was aber wäre, wenn auch Busse ganz autonom, ohne Fahrer, durch Dortmund rollen würden? eldoradio*-Reporterin Miriam Jagdmann hat sich gefragt, ob selbstfahrende Busse Träumerei oder schon bald Realität sind.
20.04.2017 | /