Der Malteser-Laden in der Dortmunder City

In der Dortmunder City, am Westenhellweg 127, gibt es einen Malteser-Laden. Dort könnt ihr gebrauchte Sachen aller Art abgeben und kaufen. Der Laden möchte nun bekannter werden. Dabei helfen Schüler vom Fachbereich Betriebswirtschaft am Dortmunder Karl-Schiller-Berufskolleg. Was sie da genau machen und wie der Laden funktioniert, das haben Jessica Fuchs und Pawel Butanowicz vom Projektteam erzählt.

Autor: Simon Schomäcker  Serie: Interview  Sendung: Vitamin e*

13.07.2016 | /

Download (8.92 MB / 6:30 min)



WEITERE PODCASTS

Weihnachtsdeko macht glücklich

Laut einer Studie sind wir glücklicher, wenn wir schon früh mit Schmücken für Weihnachten anfangen. eldoradio*-Reporterin Lena Dreyer erklärt, warum das so ist.
30.11.2020 | /

Suche nach Gefahrenstellen an der TU

Alle zwei Jahre sucht das Gleichstellungsbüro der TU Dortmund nach Gefahrenstellen auf dem Campus - alles, damit wir uns dort sicherer fühlen. Um was für Stellen es geht und welche Maßnahmen geplant sind, um diese zu beheben, hat eldoradio*-Reporterin Lotte-Prüter mit der Koordinatorin für Gleichstellungsprozesse Elisabeth Brenker besprochen:
15.11.2020 | /

Einsamkeit ist geil!

Viele fühlen sich bei Home-Office, Online-Vorlesungen und Kontaktbeschränkungen auf Dauer einsam. Völliger Unsinn, sagt eldoradio*-Reporterin Sophie Dissemond. Einsam sein weiß nur keiner zu schätzen.
12.11.2020 | /

Masken auf dem Campus

Auch auf dem Campus der TU Dortmund muss Maske getragen werden. Aber tragen die Studis lieber extravagant oder schlicht? Der Frage ist eldoradio*-Reporterin Josiane Speckenwirth nachgegangen.
10.11.2020 | /