Der Kaputte Toaster #9: Sonnenbrand zwischen den Kiemen

Viktor ist zurück aus dem Urlaub und hat nun Sonnenbrand an den Füßen. Trotzdem war seine Reise toll. Auch weil Viktor so gut Auto fährt. Außerdem sprechen die beiden Witzbolde über ihre Lieblingsfische. Die sind meistens ziemlich witzig. Der Blobfisch zum Beispiel.

Autor: Julian Hilgers, Viktor Mülleneisen  Sendung: Der Kaputte Toaster

03.06.2018 | /

Download (64.93 MB / 47:17 min)



WEITERE PODCASTS

Volles Programm beim Dortmunder Theaterfestival "Favoriten 2016"

Vom 23. September bis zum 2. Oktober findet im Dortmunder Unionviertel das 31. Theaterfestival "Favoriten 2016" statt. Wir als Medienpartner haben uns zur Pressekonferenz in den Union-Gewerbehof aufgemacht - und können euch jetzt schon ein wenig mehr darüber sagen, was euch während des Festivals erwarten wird.
11.08.2016 | /

Blobbing - der Trend im Sommer!

Semesterferien - Urlaub auf Malle, wär schön, kann sich aber nicht jeder leisten. Wir Studenten sind ja meistens eh immer knapp bei Kasse. Wir brauchen Alternativen zu Malle, außer das Standard-Freibad. Wie wäre es mit fliegen und schwimmen gleichzeitig. Das geht hier in NRW und zwar in Olpe im Sauerland am Biggesee. Da gibt es eine Blob-Base (Aussprache: englisch). Adrenalin pur - Unsere eldoradio*-Reporterin Fabienne Strohmer ist ja für jeden Adrenalinkick zu haben und das blobben ausprobiert.
22.07.2016 | /

Dj-Picknick im Dortmunder Westpark

Am Samstag sind im Westpark die Summersound DJ-Picknicks gestartet. In den nächsten sechs Wochen wird jeden Samstag in einem Park in Dortmund zu feinstem Elektro und Deephouse gechillt und getanzt und das ! Achtung ! komplett kostenlos. Eldoradio*-Reporter Philip Wortmann hat sich eine Sonnenbrille und ein Bier geschnappt und für euch bei der Auftaktveranstaltung mitgetanzt.
11.07.2016 | /

Kinotipp: Tangerine LA

Der Regisseur Sean Baker hat einen Kinofilm über eine raue Welt gedreht: Ein Straßenstrich in Los Angeles, hier gehen Transsexuelle anschaffen. "Tangerine LA" kommt heute in die deutschen Kinos. Der Film hat zwei Besonderheiten: Die Hauptdarstellerinnen sind echte Transsexuelle aus LA und der Film wurde komplett mit einem iPhone 5s gedreht. Eldoradio*-Reporterin Teresa Bechtold hat "Tangerine LA" vorab gesehen.
07.07.2016 | /