Critical Whiteness & Rassimus

Seit dem gewaltsamen Tod von George Floyd dominieren die Themen „Rassismus“ und „Polizeigewalt“ die Medien weltweit. Viele Betroffene schildern seitdem ihre eigenen Erfahrungen mit Rassismus, doch nun werden auch weiße Menschen in sozialen Medien durch den Hashtag „kritisches Weißsein“ dazu aufgerufen, ihre Privilegien zu reflektieren. Genau damit beschäftigt sich auch die „kritische Weiß-Seinsforschung“, die im Englischen „Critical Whiteness“ genannt wird. eldoradio*-Reporterin Laura Kampmann hat sich näher damit und mit dem Thema "Rassimus" beschäftigt.

Autor: Laura Kampmann  Serie: Kollegengespräch  Ressort: Zeitgeschehen  Sendung: Schorle*

13.06.2020 | /

Download (4.94 MB / 6:48 min)



WEITERE PODCASTS

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmärkte das sind Glühweinstände, Weihnachtlieder, Tannenbäume - so wie in jeder Stadt. eldoradio*-Reporterin Katja Engel hat sich einen Weihnachtsmarkt der anderen Art angesehen: Den Mittelalter - Weihnachtsmarkt im Fredenbaumpark in der Dortmunder Nordstadt.
19.12.2016 | /

Unterwegs mit dem Mann, der Dortmunds Verkehr am Laufen hält

Busse und Bahnen immer zu spät? Ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie viel schlimmer das alles wäre, wenn es Verkehrsmeister Klaus nicht gäbe.
18.11.2016 | /

Ein Jahr Fußballmuseum - ein kritischer Rückblick

Wenn das Museum pleite gehen sollte, haftet die Stadt Dortmund.
28.10.2016 | /

Ein Blick ins Dortmunder Wasserwerk

Egal wo man in Dortmund den Wasserhahn aufdreht – in allen Stadtteilen trinken wir das gleiche Wasser. Doch bevor das bei uns ankommt, hat es einen weiten Weg hinter sich. Eldoradio*-Reporter Nikolas Golsch hat das Wasser begleitet.
20.07.2016 | /