Aus dem Alltag eines Stalking-Opfers

Wir haben diese Woche in unserer Serie zum Thema "Teilen" schon von geteilter Liebe und einer Mehrgenerationen-WG gehört. Wenn Teilen aber auf einmal zum Zwang wird, kann das auch ganz schön brenzlig werden. Monatelang musste sie ihr Leben mit einem Mann teilen, der sie verfolgt hat. eldoradio*-Reporterin Nora Frerichmann hat mit ihr gesprochen.

Autor: Nora Frerichmann  Serie: Crossmedia  Sendung: Toaster

10.04.2014 | /

Download (5.13 MB / 3:44 min)



WEITERE PODCASTS

Hereinspaziert! #002 - Casting

Bevor man in eine WG zieht, gilt es in der Regel erstmal ein Casting zu durchlaufen. Dabei geht es nicht nur darum, sich vorzustellen und die Wohnung zu besichtigen, sondern auch darum, die potentiellen Mitbewohner*innen kennen zu lernen. In dieser Folge erzählen nicht nur Miriam und Lina von ihren Tops und Flops bei WG-Castings, sondern lassen auch Freund*innen zu Wort kommen. Natürlich gibt es auch wieder Tipps für alle, die ihr Casting noch vor sich haben und Miriam verspricht - damit geht garantiert nichts mehr schief!
18.09.2021 | /

Hereinspaziert! #001 - Aus- und Einzug

Der Auszug von Zuhause ist ein wichtiger Schritt im Leben junger Erwachsener. Welche kleinen und große Herausforderungen dieser Schritt für unsere Podcasterinnen mit sich gebracht hat und warum die beiden jederzeit wieder in eine WG ziehen würden, erzählen sie euch in dieser Folge.
21.08.2021 | /

Hereinspaziert! - Premieren-Folge

Miriam und Lina leben seit fünf Jahren zusammen in einer WG und wollen euch in ihrem Podcast von ihrem gemeinsamen Alltag erzählen. In ihrer Premieren-Folge stellen die beiden sich aber erstmal vor, beziehungsweise lassen sich vorstellen - zwei ihrer ehemaligen Mitbewohnerinnen berichten darüber, wie es war mit Lina und Miriam zusammen zu wohnen und nehmen dabei kein Blatt vor den Mund.
17.07.2021 | /