Arbeiten in Zeiten von Corona - KURT-Das Thema vom 05.06.2020

Arbeit für Studierende verändert sich während Corona. Egal ob es das "eigentliche" arbeiten ist, also lernen und Vorlesungen besuchen oder der typischen Studi-Nebenjob als Kellner*in. Wir schauen auf Berufe die besonders stark von Corona betroffen sind, Konzert-Techniker zum Beispiel. Und wir klären wie man sich auch während Corona motiviert kriegt. Das und vieles mehr im neuen KURT-Das Thema Podcast!

Autor: Viktor Mülleneisen  Serie: Das Thema  Ressort: Wirtschaft und Politik  Sendung: KURT

05.06.2020 | /

Download (35.3 MB / 25:42 min)



WEITERE PODCASTS

Zoom-Müdigkeit - was steckt dahinter?

Eine Online-Vorlesung und - zack - ihr könntet euch direkt wieder ins Bett legen und schlafen? Dieses Phänomen nennt man Zoom-Fatigue. eldoradio*-Reporterin Mona Bergmann weiß warum uns Video-Konferenzen so müde machen und was wir dagegen tun können:
15.02.2021 | /

Studie: psychische Belastung in der Corona-Zeit

Der Lockdown wurde bis zum 07. März verlängert. Für Studierende bedeutet das, dass sie weiterhin von zuhause aus lernen müssen. Wie belastend gerade viele jungen Menschen das finden hat eine Studie der Universität Duisburg-Essen herausgefunden. eldoradio*-Reporter Josua Vogelbusch hat die Infos dazu:
15.02.2021 | /

aktuelle Regelungen zu Freiversuchen, Regelstudienzeit und Semesterbeitrag

Durch die Corona-Pandemie gibt es an den Hochschulen viele Sonderregelungen. eldoradio*-Reporterin Tanika Henke hat für euch die wichtigsten Infos zu Freiversuchen, Regelstudienzeit und Rückerstattung des ÖPNV-Tickets:
15.02.2021 | /

Junge Menschen mit Behinderung - Dating, Sex und das Netz - KURT-Das Thema vom 12.02.2021

Vorurteile gegen Menschen mit Behinderung fallen vielen vermutlich schnell ein - traurigerweise. Genau deshalb wollen wir in dieser Ausgabe von KURT-Das Thema mit diesen Menschen sprechen : Wie kommen sie im Internet klar? Wie können sie am Dating-Leben im Netz teilnehmen, das zum Großteil auf Bilder setzt? Das lernt ihr in diesem Podcast.
12.02.2021 | /