Am 4. April ist Weltschlagzeugertag

Am 04.04. ist Weltschlagzeugertag. Der wurde nicht etwa in den USA oder in Großbritannien ins Leben gerufen. Nein, sein Erfinder ist Christian Schages, Leiter der Schlagzeugschule Krefeld. Wie der Musiker auf die Idee zu seinem Aktionstag kam und was er damit bewirken möchte, das hat er Moderator Simon Schomäcker verraten.

Autor: Simon Schomäcker  Serie: Studiogast  Ressort: Musik  Sendung: Vitamin e*

05.04.2016 | /

Download (7.8 MB / 5:41 min)



WEITERE PODCASTS

Ein Nebenjob mit Verantwortung: Organspenden-Organisator

Das Telefon klingelt, du nimmst ab und es geht um nicht weniger als ein Menschenleben. Marius Fischer organisiert als Student unter anderem den Transport von Organen bei der Deutsche Stiftung Organtransplantation.
12.10.2017 | /

Theremin - ein ganz spezielles Musikinstrument

Theremin ist ein Musikinstrument, dass aussieht wie ein Handtuchhalter. Wie von Geisterhand erzeugen wir mit unseren Handbewegungen im "leeren" Raum die Töne. Die hören wir nur, danke eines elektromagnetischen Feldes.
10.10.2017 | /

Ein Betrieb, eine Gewerkschaft, ein Tarifvertrag

7 Jahre lang haben Arbeitnehmer und Gewerkschaften um die Tarifeinheit gestritten. Jetzt hat die Auseinandersetzung ihr vorläufiges Ende gefunden. Die Einzelheiten erklären euch Simon Ruic und Wilhelm Pischke im Wirtschaftsquickie.
12.07.2017 | /

Vom Student zum Azubi

Mehr als 10 Prozent der Studenten brechen ihr Studium ab und beginnen eine Ausbildung. Das zeigt eine aktuelle Studie. eldoradio*-Reporter Till Krause hat mit einem Studienabbrecher über die Gründe für den Abbruch und die Vorteile einer Ausbildung gesprochen.
11.07.2017 | /