Freut mich! #42 mit The TCHIK

Die Sommerpause ist vorbei. Es geht direkt wieder los mit einem Highlight. In dieser Folge Freut mich! hat uns Lulu von The toten Crackhuren im Kofferraum (The Tchik) besucht, um mit Jan über das neue Album „Gefühle“ zu sprechen. Jan und Lulu haben über ne Menge Themen gesprochen, die Lulu auch so in ihren Texten thematisiert. Es geht um das Lower Class Leben in Ostberlin, bzw. eine romantische Vorstellung davon, es geht um Entscheidungsprobleme, die Definition vom Scheitern und von Erfolg, die Zeit bei Universal und um die Features Babsi Tollwut, Blond und Taby Pilgrim.

Foto: Jonathan Göpfert

 

Hier könnt ihr das Interview hören:

Spotify

Apple

WEITERE NEWS