Campusradiopreis 2021 - eldoradio* gewinnt drei Mal

Der Campusradiopreis der Landesanstalt für Medien NRW ist die wohl wichtigste Auszeichnung für Radiomacher*innen des Hochschulfunks. Er dient dazu die Programmqualität und kreative Programmleistungen in den nordrhein-westfälischen Campusradios zu ehren und wird mit je 1.250 Euro honoriert. eldorado* hat die Jury in diesem Jahr gleich dreimal von sich überzeugen können:

Jan Dahlmann gewinnt mit seinem Interview-Podcast „Freut mich!“ in der Kategorie Podcast. In bisher über 40 Folgen hat er mit Künstler*innen wie Walking on Rivers, Schlakks, das Lumpenpack uvm. gesprochen. Die Folgen laufen nicht nur on Air bei eldoradio* sondern sind auch auf allen bekannten Streaming-Plattformen abrufbar. Lena Zaubzer konnte sich in der Kategorie Hochschule durchsetzen. Sie überzeugt mit einer Ausgabe des Podcasts „Kurt – das Thema“, in der sie die Lage der Studierenden in Corona-Zeiten beleuchtet. Zusammen mit den Campusradios Bonn FM, Hochschulradio Düsseldorf, Radius 91.2 (Siegen) und Campus FM (Essen) gewann eldoradio* außerdem den Sonderpreis der Jury — prämiert wurde die Kooperationssendung „Campus NRW“ in der die Hochschulradios gemeinsam über den Start ins dritte Pandemiesemester berichtet hatten.

Weitere Infos zu den Preisträger*innen gibt es auf der Seite der Landesmedienanstalt NRW.

WEITERE NEWS